Warum juckt mein Rücken nachts?

Die Ursachen für Rückenjuckreiz oder nächtlichen Juckreiz sprechen in den meisten Fällen auf Allergien an. Die Haut ist das Organ des größten menschlichen Körpers und ist ständig verschiedenen Faktoren ausgesetzt, die sie schädigen können. Aus diesem Grund ist es im Falle von Juckreiz auf der Skala und anderen Symptomen wie Pickeln, Nesselsucht, Juckreiz oder Husten günstig, einen Arzt aufzusuchen, da es am wahrscheinlichsten ist, an einer Allergie zu leiden.

In diesem Artikel von unCOMO beantworten wir die Frage "Warum juckt mein Rücken nachts ? " Und beschreiben die häufigsten Allergien und andere Ursachen, die zu Hautbeschwerden führen können.

Ursachen des nächtlichen Juckreizes: Trockenheit und Allergien

Trockene haut

Trockene Haut ist eine der häufigsten Ursachen, bei denen der Rücken nachts juckt . Besonders in den kalten Monaten, im Winter, wird die Dermis aufgrund niedriger Temperaturen und anderer Faktoren wie Wind- oder Schneekontakt trockener. Infolgedessen können Sie nachts nächtlichen Juckreiz verspüren, der unseren Schlaf verändern kann. Eine der Lösungen könnte darin bestehen, die Haut auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Hautallergien: Milben

Die Matratze ist ein perfekter Ort für die Ansammlung von Milben , die den Staub begleiten. Im Falle einer Allergie könnte dies eine der Antworten auf die Frage sein, warum mein Rücken nachts juckt. Einige der Symptome einer Milbenallergie sind Niesen, Juckreiz, Nesselsucht, Husten und sogar eine Entzündung der Augenlider. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Milben von Ihrer Matratze entfernen können. Denken Sie jedoch daran, einen Spezialisten aufzusuchen.

Warum juckt mein Rücken nach dem Baden?

Gehst du normalerweise nach dem Duschen oder Duschen ins Bett? Dies könnte einer der Hauptgründe für nächtlichen Juckreiz sein. Der Grund dafür ist, dass einige Seifen Inhaltsstoffe enthalten können, die die Haut bestimmter Personen angreifen. Wenn Ihr Rücken nach dem Duschen gestochen ist, versuchen Sie es mit einer Seife mit einem neutralen pH-Wert . Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie sich um Ihre Haut kümmern und sie nicht reizen oder andere störende Symptome hervorrufen.

Auf der anderen Seite kann durch die Verwendung bestimmter Reinigungsmittel etwas Ähnliches passieren. Wie im vorherigen Fall enthalten diese Produkte Chemikalien, die die Haut einiger Menschen angreifen können. Infolgedessen lösen sie eine Reihe von Symptomen wie Nesselsucht, Hautausschläge und juckende Haut aus, die den Rücken beeinträchtigen können.

Juckender Rücken von nervöser Allergie

Nervendermatitis ist eine Reaktion unseres Immunsystems, die verschiedene Symptome auslöst, unter anderem Atemwegs- und Hautprobleme. Im Gegensatz zu anderen Allergietypen tritt eine nervöse Dermatitis auf, wenn die Person Stress, Nerven oder Angstzuständen ausgesetzt ist. Einige der Symptome dieser Erkrankung sind Rückenjucken, insbesondere nachts, Auftreten von kleinen Flecken auf der Haut usw.

Die Lösung für dieses Problem besteht darin, zu versuchen, Stress, Anspannung oder Angst abzubauen , da sie für das Einsetzen von Symptomen und unter anderem nächtlichen Juckreiz des Rückens verantwortlich sind.

Warum juckt mein Rücken, wenn ich heiß bin: Schweiß

Schweiß ist ein weiterer Faktor, der juckende Haut und das Auftreten von Pickeln verursachen kann. Besonders in der Nacht, in wärmeren Zeiten oder beim Sport nimmt der Schweiß zu und der Rücken juckt. Es ist jedoch nicht normal, dass andere Symptome wie Hautausschläge, Hautausschläge oder Nesselsucht auftreten. In dem Fall, dass diese Symptome auftreten, ist es wahrscheinlich, dass Sie an einer cholinergen Urtikaria leiden. Es ist ein Zustand, dessen Symptome auftreten, wenn die Person eine Temperaturänderung durch Kontakt mit Wasser zu Wasser erfährt. Man könnte also sagen, dass die Person eine Allergie gegen Wasser hat, insbesondere bei Menschen mit atopischer oder trockener Haut, und infolgedessen können Substanzen wie Schweiß diese leicht reizen.

Wenn Sie mehr über das Thema erfahren möchten, erklären wir Ihnen in diesem Artikel, wie Menschen mit Wasserallergie leben.

Warum der Rücken nachts beißt: andere Ursachen

Insektenstich

Eine weitere der häufigsten und offensichtlichsten Ursachen ist die Möglichkeit, dass der Juckreiz auf dem Rücken durch Insektenstiche wie Mücken verursacht wird. In diesen Fällen ist es die beste Lösung, Gitterstäbe in die Fenster einzufügen oder Insekten mit einer anderen Methode abzuschrecken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein hausgemachtes Mückenschutzmittel herstellen.

Medikamente

Bestimmte Medikamente können Inhaltsstoffe enthalten, die juckende Haut und andere Symptome auslösen. Einige der häufigsten sind diejenigen, die Acetylsalistinsäure oder Penicillin enthalten.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. In einer COMO können wir keine medizinische Behandlung verschreiben oder Diagnosen stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie Warum mein Rücken nachts juckt , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Familiengesundheit" einzutreten.