Weißer Stuhl bei Kindern - Ursachen und Behandlung

Es ist sehr wichtig, sich der Behauptungen bewusst zu sein, die unsere Kinder machen, da sie auf gesundheitliche Probleme hinweisen können. Weißer Stuhl oder weiße Ruhr können bei Kindern an der Tagesordnung sein. Oft liegt es daran, dass sich Milch oder Derivate nicht gut angefühlt haben, aber bei anderen Gelegenheiten kann dies viel schlimmeres bedeuten. In diesem Artikel von unComo.com möchten wir erklären, was die Ursachen für weißen Kot bei Jungen und Mädchen sind und welche Behandlung am besten geeignet ist .

Ursachen für weißen Kot bei Kindern

Weiße Stühle entstehen durch die Qualität, Quantität und den Zeitpunkt unserer Ernährung sowie durch den Verzehr von kalten Dingen. Weißer Durchfall ist auch eines der Merkmale von Empacho. Im Allgemeinen weist diese Art von Farbe darauf hin, dass sie einen Malabsorptionsprozess durchläuft und dass dies meistens auf einen mikroskopisch kleinen Parasiten zurückzuführen ist, der den Darm bei kleinen Kindern schädigt.

Eine andere Ursache für weißen Kot bei Kindern ist Hepatitis, eine Leberinfektion. Wenn die Leber nicht richtig funktioniert, produziert sie möglicherweise nicht die für eine ordnungsgemäße Verdauung erforderliche Menge an Galle und kann daher blassen oder weißen Stuhl produzieren .

Behandlung für weißen Kot bei Kindern

Wenn Kinder weißen Stuhl haben, sollten Sie zuerst zum Arzt Ihres Kindes gehen. Durchfall heilt von selbst und diese nüchterne oder adstringierende Diät macht es nur noch schlimmer. Trinken Sie am besten viel Flüssigkeit, um Austrocknung zu vermeiden. Um Austrocknung zu vermeiden, braucht das Kind Wasser und Mineralsalze. In Apotheken wird ein Medikament mit Rehydrationssalzen verkauft, die sich in Wasser auflösen. Wenden Sie sich an Ihren Apotheker. Für einige bestimmte Keime, die weißen Stuhl verursachen, ist eine Antibiotikabehandlung zweckmäßig, normalerweise muss jedoch zuerst eine Stuhlkultur durchgeführt werden.

Antidiarrhoika sind in der Regel Opioid-Derivate wie Loperamid, die den Darm lähmen und verhindern, dass Durchfall ins Freie tritt. Sie können bei Erwachsenen nützlich sein, die unvermeidbare Verpflichtungen haben. Aber sie können bei kleinen Kindern sehr gefährlich sein. Verwenden Sie sie niemals ohne Rezept. Es gibt einen Impfstoff, der gegen dieses Virus immunisiert und der zwar nicht in der Liste der Impfstoffe für Kinder enthalten ist, vom Kinderarzt jedoch empfohlen werden kann, wenn er dies für angebracht hält.

Eine andere Behandlung für weißen Kot bei Kindern oder Babys, die durch den Parasiten verursacht werden, ist die Beseitigung des Virus mit Mebendazol + Metronidazol.

Natürliche Behandlung für weißen Kot bei Kindern

Die häufigste Behandlung ist eine adstringierende Diät. Obwohl es viele Versionen gibt, geht es im Grunde darum, 24 Stunden lang nicht mehr als Flüssigkeiten (normalerweise Reiswasser) zu trinken und dann nur gekochten Reis und Karotten zu nehmen, zu denen nach und nach an aufeinanderfolgenden Tagen die reife Banane hinzugefügt wird, die Apfel, gekochter Fisch, gekochtes oder gegrilltes Hähnchen ...

Dieser Artikel ist lediglich informativ. In einer COMO können wir keine medizinische Behandlung verschreiben oder Diagnosen stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu White feces in children - Ursachen und Behandlung lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Krankheiten und Nebenwirkungen einzutreten.

Tipps
  • Wenden Sie sich bei Problemen mit Ihrem Stuhl an Ihren Arzt. Änderungen in Farbe, Textur oder Form können auf ein Problem hinweisen.