Wie ist die regionale Tracht von Aragon

In Aragonien ist die regionale Tracht schlechthin die von Baturro oder Baturra , die auch heute noch zu bestimmten Terminen verwendet wird, wie dies beim alljährlichen Blumenangebot an die Virgen del Pilar, die Schutzpatronin der Aragonier, am 12. Oktober der Fall ist . Ebenso ist es auch die Tracht, die von Volksgruppen und traditionellem Tanz aus Aragonien verwendet wird, sowie die Jota- Tänzer, der typische Tanz aus Aragonien. Damit Sie das traditionelle Baturro- Kleid genau kennen, erklären wir Ihnen auf unComo.com, wie das regionale Kostüm von Aragon aussieht.

Weibliches Kostüm

Das Aragonische Regionalkostüm für Damen hat zwei Versionen: das Tagebuch und die Gala. Der erste, auch als " Bauernanzug " bezeichnete besteht aus einer nicht zu sehenden Nacharbeit, die von einem Baumwollrock und einer Schürze bedeckt ist. Am Oberkörper sollte eine weiße Bluse, auch Chambra genannt, und ein Baumwollmantel angezogen werden.

Im Falle des Galakleides der aragonesischen Frauen wird der Rock zu Seide und trägt eine engere Bluse, die eine andere Farbe haben kann, die als "Doublet" bekannt ist. Der Schal kann aus Seide oder Manila mit handgemachter Stickerei sein.

Herrenanzug

Männer, die Baturros tragen möchten, sollten schwarze Hosen oder Shorts bis zum Knie tragen, die aus Samt oder Stoff bestehen können, sowie ein weißes Hemd , das mit einer Weste aus dem gleichen Stoff wie die Unterwäsche überzogen wird. In der Taille, über dem Hemd und der Unterwäsche, sollte der Gürtel in der Regel rot platziert werden.

Im geknoteten Kopf befindet sich der Cachirulo , eines der markantesten Kleidungsstücke dieses Anzugs, ein Schal, der normalerweise aus schwarzen und roten Quadraten besteht, obwohl es auch andere Farbkombinationen wie Blau und Schwarz oder Lila und Schwarz gibt. An den Füßen sind Espadrilles mit Espartosohle gekleidet. obwohl der Schuh und die Espadrille für das Festkleid als gültig gelten.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Wie ist die regionale Tracht von Aragon? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Handwerk und Freizeit einzusteigen.

Tipps
  • Es fördert die Popkultur und Folklore, damit Sie sich nicht verlaufen.