Wie schreibst du? Ich habe angefangen oder angefangen

Eine der Grundvoraussetzungen für korrektes Schreiben ist die Kenntnis der Schreibweise der Sprache, in der wir uns ausdrücken. Es ist jedoch normal, dass wir von Zeit zu Zeit Zweifel am Schreiben bestimmter Wörter haben, deren Schreibweise verwirrend oder wenig intuitiv sein kann. Der effektivste Weg, um dieses Problem zu beheben, ist das ständige Lesen. Wenn Sie jedoch Fragen haben, können Sie viele COMO-Artikel zu diesem Thema lesen.

In diesem Fall werden wir eine der häufigsten Fragen der spanischen Sprache beantworten. Wie schreiben Sie: Habe ich angefangen oder angefangen? Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie die Vergangenheitsform des Verbs begin schreiben können. Entdecken Sie die Gründe für die Schreibweise, damit Sie wissen, wie Sie ähnliche Konjugationen schreiben können. Lass uns dorthin gehen!

Wie schreibst du: Habe ich angefangen oder angefangen?

Die richtige Art, dieses Wort zu schreiben, ist, dass ich angefangen habe. Dies ist die Ego-Konjugation der Vergangenheitsform des zu beginnenden Verbs, die im letzten Buchstaben e immer Tilde nimmt. Wenn Sie Fragen zur Verwendung der Tilden haben, bitten wir Sie, diese zu klären, indem Sie auf den Link klicken!

Nach der Definition der SAR hat das Wort start nun folgende Bedeutung:

  1. Fang etwas an . Beispiel: Ich habe das erste Semester der Universität begonnen.
  2. Starten Sie die Verwendung oder den Verbrauch von etwas . Beispiel: Ich habe angefangen, gesünder zu essen.
  3. Über etwas gesagt: Es hat einen Anfang an einer Stelle . Beispiel: Viele Wörter beginnen mit dem Buchstaben c.
  4. Über etwas gesagt: Es beginnt mit der Zeit . Beispiel: Der Sommer beginnt im Juli.

Synonyme zum Starten

Wie Sie sehen, hat das Wort begin die gleiche Bedeutung wie das Verb begin, da beide Synonyme sind. Andere Synonyme zu beginnen sind:

  • Starten Sie
  • Verpflichten
  • Starten Sie
  • Starten Sie
  • Starten Sie

Habe ich angefangen oder angefangen?

Da eines der gebräuchlichsten Synonyme für das zu beginnende Verb genau das zu beginnende Verb ist, ist es normal, dass auch Zweifel an seiner korrekten Konjugation bestehen. Beide Verben folgen denselben Konjugationsregeln wie andere unregelmäßige Verben wie das Schlagen. Deshalb steht geschrieben, ich habe angefangen und ich habe nicht angefangen.

Warum ist es verwirrt, dass ich angefangen habe und angefangen habe?

Wenn das Verb begin mit dem Buchstaben z geschrieben ist, warum ist es geschrieben, dass ich angefangen habe? Da spanische Sprecher nicht zwischen der Aussprache von z und c unterscheiden, ist es üblich, diese Arten von falsch geschriebenen Wörtern zu finden. Zusätzlich hat das Wort, das ich begonnen habe, die zusätzliche Komplikation, dass seine Infinitivform mit z geschrieben ist. Wie können wir wissen, wenn ein Wort mit zo mit c geschrieben ist?

Orthographische Regeln des z und des c

Im Allgemeinen können wir die folgende Regel befolgen: Das Wort wird mit z geschrieben, wenn die Vokale a, uoa folgen , wie dies beim Verb begin der Fall ist. Stattdessen wird das Wort mit c geschrieben, wenn es von den eoi- Vokalen gefolgt wird, so wie es bei der Konjugation passiert ist, die ich begonnen habe.

Wie bei vielen spanischen Schreibweisen gibt es Ausnahmen von der Regel . Einige Wörter sind im Widerspruch zur Regel geschrieben, um die Schreibweise der Originalsprache, aus der sie stammen, beizubehalten. Einige Beispiele sind Wörter wie Nazismus, Zickzack oder Zeugma.

Auf der anderen Seite ändern alle Verben, deren Infinitivform mit -zar endet , das z für das c vor dem Buchstaben e, z. B. die Verben analyse (analyse), peinlich (peinlich), channel (channel) und use (use). .

Es ist normal, andere Wörter zu finden, die sowohl mit z als auch mit c geschrieben wurden, wie z. B. Zebra und Zebra, Zink und Zink, Zygote und Zygote, Magazin und Magazin unter anderem. In vielen dieser Fälle empfiehlt die Sonderverwaltungszone jedoch eine Schreibweise auf der anderen Seite, da eine davon nicht mehr verwendet wird, z. B. Zebra oder Zebra.

Denken Sie daran, dass die Buchstaben s, z und c häufig viele Ausnahmen haben, wenn es um ihre Verwendung geht. Nicht alle Wörter mit eoi haben zum Beispiel ein c dahinter. Der beste Weg, um die spanische Rechtschreibung zu lernen, besteht darin, ständig zu lesen, um nie zu vergessen, wie man ein Wort buchstabiert, oder die Rechtschreibregeln der Sprache zu Rate zu ziehen.

Zum Beispiel ist ein weiterer der häufigsten Zweifel, wie die Vergangenheitsform des Verbs in der dritten Person Singular geschrieben ist: hat es oder hat es ? In diesem Fall wird der richtige Weg beschritten. Wenn wir jedoch über die Konjugation in der Vergangenheit des Verbs Wille sprechen, wird es geschrieben, wollte und bedeutete nicht , da alle Verben, deren Infinitive kein s enthalten, co z mit s geschrieben sind.

In anderen Fällen gibt es homophone Wörter, die, obwohl sie genau gleich ausgesprochen werden, unterschiedlich geschrieben sind. Beispielsweise können Sie rub oder pink schreiben, beide Wörter haben unterschiedliche Bedeutungen, aber sie klingen gleich, wenn sie ausgesprochen werden, so dass es leicht ist, Ihre Rechtschreibung zu verwechseln.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel " Wie schreibe ich ?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.