Was ist der Unterschied zwischen Mythos und Legende

Wir sprechen oft über Mythen oder Legenden, indem wir sie als Synonyme nehmen. Obwohl beide Begriffe eine Beziehung haben und gemeinsame Elemente haben, sind dies zwei verschiedene Erscheinungsformen, die dazu dienen, historische oder religiöse Aspekte einer bestimmten Gemeinschaft oder Bevölkerung zu erklären. Möchten Sie genau wissen, was der Unterschied zwischen Mythos und Legende ist ? In unComo.com erklären wir es Ihnen.

Zu befolgende Schritte: 1

Sowohl Mythos als auch Legende sind Teil der mündlichen Überlieferung des Volkes. Dies sind Geschichten, die dazu dienen, bestimmte Episoden von Generation zu Generation zu erzählen oder zu erklären, sodass ihr kultureller Wert immer hervorgehoben wird.

2

Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen Mythos und Legende.

Die Legende ist eine folkloristische Geschichte, die aus fiktiven Elementen besteht, die möglicherweise auf einem historischen Ereignis basieren, aber im Laufe der Jahre mit phantasievollen Merkmalen angereichert wurden. Es wird normalerweise verwendet, um ein historisches Ereignis oder ein Gemeinschaftsereignis zu erklären.

Ein charakteristisches Element der Legende ist, dass sie im Laufe der Zeit durch Mundpropaganda gespeist wird, weshalb dieselbe Legende zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen unterschiedlich sein kann, da sie sich an die Umstände jeder Gemeinde anpasst. Die Legende hat normalerweise auch literarischen Charakter, so dass es möglich ist, Bücher mit solchen Geschichten zu erwerben.

Ein gutes universelles Beispiel ist die Legende des Trojanischen Pferdes.

3

Der Mythos ist seinerseits auch eine wunderbare Geschichte, in der normalerweise übernatürliche und heroische Charaktere vorkommen. Statt jedoch zu versuchen, ein historisches Ereignis zu erzählen, versuchen sie, den Ursprung der Welt, natürliche Phänomene oder bestimmte religiöse Aspekte zu erklären, die mit dieser Gemeinschaft in Verbindung stehen, oder Zivilisation

Die Mythologie ist verantwortlich für die Gruppierung aller Mythen einer bestimmten Gemeinschaft oder Zivilisation. Zu den bekanntesten Mythologien zählen die griechischen, römischen oder skandinavischen.

Zu den beliebtesten Mythen zählen die Büchse der Pandora aus der griechischen Mythologie, der Mythos von Excalibur, dem berühmten Schwert von König Arthur, oder der Mythos der Erschaffung der Welt von Popol Vuh, die der Maya entspricht.

4

Sobald wir jedes Geschlecht definiert haben, sind die Unterschiede zwischen Mythos und Legende :

  • Die Legende basiert auf einem historischen Ereignis, obwohl es im Laufe der Zeit mit Fantasy-Elementen angereichert wurde. Der Mythos hat keine reale oder historische Grundlage, sondern ist nur eine Fantasy-Erzählung.
  • Die Legende versucht folkloristisch und mündlich ein historisches Ereignis zu erzählen. Der Mythos hingegen versucht, den Ursprung der Welt zu erklären, natürliche Bedingungen oder Ereignisse zu erklären, die außerhalb unseres Verständnisses liegen.
  • Die Legende erwähnt existierende Charaktere, historische Charaktere. Der Mythos spielt Fantasy- und Heldenfiguren.
  • Die Legende mag einen literarischen Charakter haben, während die Mythen, obwohl sie in einem Buch enthalten sein mögen, nicht unter das literarische Genre fallen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Was ist der Unterschied zwischen Mythos und Legende?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Kultur und Gesellschaft" einzusteigen.