Unschuldig am Telefon zu tun

Der Tag der Heiligen Unschuld, der am 28. Dezember gefeiert wird, ist eines der typischsten Weihnachtsfeste. An diesem Tag müssen wir mit offenen Augen sein, da wir alle einem Scherz ausgesetzt sind. Es gibt viele Witze, die Sie oder Sie können diesen Tag tun. In diesem Artikel erklären wir einige Unschuldige, die am Telefon zu tun sind .

Der Lotteriepreis

Rufen Sie Ihr Opfer an und sagen Sie ihm, dass er einen Preis in der nationalen Lotterie gewonnen hat. Um es glaubwürdiger zu machen, sage ihm nicht einen sehr hohen Geldbetrag. Wählen Sie Ihr Opfer gut aus, um jemand zu sein, der genug Lotto spielt.

Telefongesellschaft

Rufen Sie Ihr Opfer an und sagen Sie ihm, dass ihm innerhalb von 24 Stunden die Telefonleitung aufgrund seiner Zahlungsunfähigkeit ausgehen wird. Stellen Sie zunächst sicher, welche Firma Ihr Opfer glaubwürdig machen muss. Sicherlich haben Sie einen Moment Zeit, während Sie nach Ihren Rechnungen suchen, um sich zu vergewissern, dass Sie alle bezahlt haben.

Ein Verwandter

Rufen Sie Ihr Opfer an und sagen Sie: Hallo Onkel / Tante oder Hallo Cousin / Cousin, die sich als Verwandte ausgibt, die er oder sie nicht kennt. Sagen Sie ihm, wie er Sie nicht erkennt, und Ihr Opfer wird Ihnen mit Sicherheit einen Namen nennen, um zu sehen, ob er Recht hat. Sie geben an, dass Sie die Person sind, die Ihr Opfer für Sie hält, und versuchen, dem Witz zu folgen, bis Sie es können.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Innocent am Telefon ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Kultur und Gesellschaft" einzutreten.

Tipps
  • Denken Sie daran, die Witze in vollen Zügen auszudehnen, und wenn Sie nicht mehr wissen, was Sie sagen sollen, erklären Sie es Ihrem Opfer.
  • Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Telefon auflegt, wenn Sie es nicht richtig machen. Rufen Sie in diesem Fall Ihr Opfer erneut an und erklären Sie, dass alles ein Witz war.