So berechnen Sie ein gleichseitiges Dreieck

Per Definition ist ein gleichseitiges Dreieck eines, bei dem alle Seiten die gleiche Länge haben, dh alle Seiten gleich sind. Wie bei jedem Dreieck oder jeder geometrischen Form kann eine einfache Formel verwendet werden, um den Umfang eines gleichseitigen Dreiecks zu berechnen .

Um andererseits die Standardformel zur Bestimmung der Fläche eines Dreiecks anzuwenden, müssen Sie, wenn es gleichseitig ist, seine Höhe manuell messen. Lesen Sie weiter, denn in diesem Artikel von unComo.com wird erklärt, wie ein gleichseitiges Dreieck berechnet wird .

Zu befolgende Schritte: 1

Die Berechnung des Umfangs ist einfach. Ein gleichseitiges Dreieck ist einfach. Sie müssen nur die Länge seiner Seiten hinzufügen. Aber wenn man bedenkt, dass ein gleichseitiges Dreieck alle gleichen Seiten hat, kann man Folgendes tun: Seite X 3 = Umfang

Beispiel:

Sie haben ein gleichseitiges Dreieck, dessen Seitenlänge 5 cm beträgt. Dann: 5 x 3 = 15 cm Umfang.

2

Um die Fläche eines gleichseitigen Dreiecks mit der allgemeinen Formel für die Fläche der Dreiecke zu berechnen , müssen Sie zuerst den Satz von a² + b² = c² des Pythagoras verwenden

Schauen Sie sich das Dreieck auf dem Hauptfoto dieses Artikels an und schneiden Sie es in der Mitte von oben nach unten aus. Was hast du? Zwei rechtwinklige Dreiecke mit einer Grundfläche von jeweils 2,5 cm.

Wenden Sie nun den Satz von Pythagoras an und Sie werden sehen, dass a² + 2,5² = 5² ist

Ich berechne weiter: a² + 6,25 = 25 -> a² = 18,75

Löschen Sie 2 und berechnen Sie die Quadratwurzel von 18,75. Wir haben festgestellt, dass die Höhe Ihres gleichseitigen Dreiecks 4,33 beträgt. Die allgemeine Regel zur Berechnung der Fläche eines Dreiecks lautet base * height / 2.

In unserem Beispiel: 1/2 (5 * 4,33) = 10,82 Quadratzentimeter

3

Um die Antwort zu überprüfen, verwenden Sie eine spezielle Formel für die Fläche eines gleichseitigen Dreiecks.

A = (s² · 1,73) / 4

  • s ist die Länge der Seite
  • 1,73 ist eine Konstante und wird in dieser Formel immer verwendet. Es ist die Quadratwurzel von 3, da ein gleichseitiges Dreieck 3 Seiten hat.

Führen Sie die Berechnung anhand unseres Beispiels durch und prüfen Sie, ob die Ergebnisse korrekt sind.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie ein gleichseitiges Dreieck berechnen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Trainingskategorie einzutreten.