Wie viele Länder gibt es auf der Welt?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Länder es auf der Welt gibt ? Es gibt so viele verschiedene Kulturen und Sprachen und die verschiedenen Landschaften, die die Erde ausmachen, dass es normal ist zu wollen, wie viele Nationen unseren Planeten ausmachen. Wenn Sie die Welt bereisen möchten, besteht ein erster Schritt darin, alle Orte zu kennen, die Sie noch besuchen müssen. Auf unComo.com erklären wir daher, wie viele Länder es auf der Welt gibt und wie sie verteilt sind.

Zu befolgende Schritte: 1

Wenn Sie sich fragen, wie viele Länder es auf der Welt gibt, lautet die Antwort laut UN-Daten für 2014 194 Nationen . Diese Länder verteilen sich auf 5 Kontinente: Amerika, Europa, Asien, Afrika und Ozeanien.

2

Afrika ist der Kontinent mit mehr Ländern, mit 54 Nationen der 194, die den Planeten bilden. Algerien ist das größte Land in Afrika, während die Seychellen, eine Inselgruppe im Indischen Ozean, als die kleinste Nation auf diesem Kontinent gelten.

3

Europa ist der zweite Kontinent mit mehr Nationen, von denen 7 den asiatischen Kontinent teilen. Das größte Land in Europa und auch in Asien, da es in beiden Gebieten liegt, ist Russland, während der Vatikan die kleinste Nation auf diesem Kontinent und in der Welt ist.

4

Auf diesen Kontinent folgt Asien mit 48 der 194 Länder der Welt . Diese Zahl muss jedoch um 7 subtrahiert werden. Denken Sie daran, dass es 7 Nationen gibt, die auch mit Europa geteilt werden. Das kleinste Land in Asien sind die Malediven, eine Insel im Indischen Ozean.

5

Amerika , der neue Kontinent, hat 35 Nationen, die größte ist Kanada, während die kleinste St. Kitts und Nevis ist, ein Paar vereinigter Inseln in Westindien.

6

Schließlich trifft Ozeanien 14 der 194 Länder der Welt. Das größte Land auf diesem Kontinent ist Australien, während das am wenigsten ausgedehnte Nauru die kleinste Insel der Welt ist.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie Wie viele Länder gibt es auf der Welt ? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.