Was ist der Unterschied zwischen wie und wie

In vielen Fällen stellt sich beim Schreiben in spanischer Sprache die Frage, ob ein Wort akzentuiert ist oder nicht. Dazu ist es wichtig zu wissen, wie spanische Wörter richtig hervorgehoben werden . Trotzdem gibt es einige Begriffe, die je nach ihrer Funktion innerhalb des Satzes mit oder ohne Tilde geschrieben werden können. Es kommt bei vielen fragenden Partikeln vor , die auch als andere Wörter fungieren können. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen in einem Wie wir Ihnen helfen wollen und im Detail, was der Unterschied zwischen wie und wie ist.

Wie

Das "wie" mit Tilde kann sein:

  • Ein fragendes Adverb , austauschbar mit "wie". Beispiel: Wie schreibt man dieses Wort?
  • Ein ausrufendes Adverb, wenn es Überraschung oder Bewunderung bedeutet. Beispiel: Wie es regnet!

Wir müssen also nur das "Wie" betonen, wenn es Teil eines direkten oder indirekten Fragesatzes oder Ausrufungssatzes ist. Beispiel: Wie kommst du nach Madrid? / Frag, wie du nach Madrid kommst.

Wie

Der Begriff "as" kann sein:

  • Ein Vergleichsadverb , das "die Idee der Äquivalenz, Ähnlichkeit oder Gleichheit bezeichnet und im Allgemeinen den Modus oder die Art oder die Art oder die Art von. Bedeutet", wie das RAE-Wörterbuch angibt. Beispiel: Sie war blond wie ihre Mutter.
  • Eine kausale Konjunktion. Beispiel: Da Sie nicht angekommen sind, sind wir weg.
  • Eine bedingte Konjunktion, die durch "yes" ersetzt werden kann. Beispiel: Wenn Sie es brechen, kaufen Sie mir ein anderes.
  • Die erste Person Singular Präsens des Verbs "essen" . Beispiel: Heute esse ich Bohnen mit Kartoffeln.

Auf diese Weise schreiben wir dieses Wort immer akzentfrei, wenn es nicht die Funktion eines fragenden oder ausrufenden Adverbs ausübt.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Was ist der Unterschied zwischen Wie und Wie?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.