Wie man eine Geschichte organisiert

Eine Erzählung ist eine Schrift, die aus der Sicht des Schriftstellers erzählt wird. Sie können eine Geschichte erzählen, für einen Punkt argumentieren oder einfach eine Beschreibung von etwas geben, das passiert ist. Unabhängig davon, welche Art von Geschichte Sie schreiben, ist es wichtig, den Aufsatz so zu organisieren , dass er für Sie sinnvoll ist und dem Schreiben selbst einen Fluss verleiht.

Zu befolgende Schritte: 1

Beginnen Sie Ihren Aufsatz mit einer persönlichen Idee oder einem Zitat, das erklärt, wovon Sie sprechen. Verwenden Sie eine kleine Geschichte oder Idee, um Ihre Geschichte zu beginnen.

2

Schreiben Sie Ihre Geschichte in der Reihenfolge, in der sie passiert ist. Eine klare Erzählung muss eine Geschichte sein, die in der Reihenfolge erzählt wird, in der sie sich tatsächlich ereignet hat. Dies bedeutet, dass es einen Anfang, einen Knoten und ein Ergebnis haben muss.

3

Versuchen Sie, den Hauptfluss der Geschichte beizubehalten, damit Sie klar schreiben können. Ein prägnantes Schreiben hilft Ihrer Geschichte und der Hauptpunkt kann leicht erscheinen.

4

Beenden Sie Ihre Geschichte mit einem Hinweis am Anfang. Wenn Sie mit einem Datum oder einer Hauptidee begonnen haben, gehen Sie darauf zurück. Wenn Sie mit einem Fragment einer Geschichte beginnen, kehren Sie dorthin zurück und beenden Sie sie.

5

Sie können auch eine Hauptidee oder eine Lektion geben, die Sie am Ende der Geschichte gelernt haben .

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema "Organisieren einer Story" ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzusteigen