Was ist der Unterschied zwischen Stern und Planet?

Kennst du den Unterschied zwischen Stern und Planet ? Auf den ersten Blick, wenn Sie in den Himmel schauen, unterscheiden sie sich nur, wenn Sie ein Astronomiespezialist sind . Die Wahrheit ist jedoch, dass es sich um zwei Himmelskörper mit sehr unterschiedlichen Ursprüngen und Funktionen handelt. Wenn Sie neugierig auf diese Art von Themen von unComo.com sind, werden wir Ihnen sagen, was sie sind und was der Unterschied zwischen Stern und Planet ist.

Was ist ein Stern?

Ein Stern ist eine riesige Ansammlung von Plasma und Gasen , die durch das Gesetz der Schwerkraft vereint sind. Sie strahlen aufgrund der thermonuklearen Fusion, die in ihrem Kern stattfindet, eine riesige Menge an Energie wie Licht und Wärme aus.

Was ist ein Planet?

Ein Planet ist ein Himmelskörper, der um einen Stern kreist . Sie können sowohl felsig als auch gasförmig sein oder auch eine Kombination aus beiden. Der Planet hat auch ein einzigartiges Schwerkraftfeld, das stark genug ist, um sie zusammenzuhalten, aber nicht genug, um eine thermonukleare Reaktion auszulösen. Was den Unterschied im Wesen des Sterns ausmacht, ist, dass er kein eigenes Licht hat .

Wie entsteht ein Stern?

Die Sterne , die wir am Himmel beobachten können, sind Millionen von Lichtjahren entfernt. Und sie sind reif genug, dass wir sie sehen können. Die Sterne fangen an, eine Wolke von Atomen wie Wasserstoff zu sein, und im Laufe der Zeit werden sie immer dichter, bis der Druck so groß ist, dass er die Kernreaktion auslöst, die Wasserstoff-Helium erzeugt. In diesem Moment fängt der Stern an zu leuchten und so wird er geboren.

Wie entsteht ein Planet?

In Bezug auf den Ursprung der Planeten wird angenommen, dass sie sich zur gleichen Zeit wie der Mutterstern gebildet haben. Während sich die Materie dem dichten Kern des künftigen Sterns anschließt, bilden sich nahe seiner Umlaufbahn weitere kleine Schwerpunkte . Diese Zentren oder Protoplaneten werden immer größer und kollidieren miteinander, bis der Stern die Reife erreicht. Danach nimmt ein Planet seine endgültige Form an.

Hauptunterschiede zwischen Stern und Planet

  • Die Sterne sind riesige Ansammlungen von Gas, die einen Kernreaktor in ihrem eigenen Kern haben, und die Planeten, obwohl groß, haben diesen Reaktor nicht.
  • Sterne bilden sich zuerst und Planeten bilden sich in ihrer Umlaufbahn, wenn der Stern reift.
  • Wenn der Stern seine maximale Dichte erreicht, beginnt er zu leuchten , was ein Planet nicht tut.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel Was ist der Unterschied zwischen Stern und Planet ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.