Wie berechne ich meinen Aszendenten?

In der Astrologie ist der Aszendent eines Menschen das Zeichen des Tierkreises , das sich zum Zeitpunkt seiner Geburt über den Horizont erhebt. Es ist sehr wichtig, den genauen Zeitpunkt der Geburt zu kennen, um den Aszendenten und das Geburtshoroskop zu kennen. Der Aszendent enthüllt die Persönlichkeit der Person über dem Zeichen, dass Sie sind, das heißt, es kann Steinbock sein (Sie wurden am 18. Januar geboren) und mit aufsteigendem Widder, und Ihre Merkmale sind eher Widder als Steinbock. Dieser Aspekt zeigt das Temperament, das Verhalten und sogar die physische Erscheinung einer Person an. Diese Berechnung wird von einem Astrologen durchgeführt, aber es gibt einen einfachen Weg, um herauszufinden, welcher von Ihnen ist. In UnComo lernen Sie, wie Sie Ihren Aszendenten berechnen.

Zu befolgende Schritte: 1

Geben Sie Ihr genaues Geburtsdatum an: Tag, Monat und Jahr.

2

Außerdem müssen Sie wissen, wann Sie genau geboren wurden, und wenn es zwischen 1946 und 1976 war, müssen Sie eine Stunde abziehen. Das heißt, wenn Ihr Geburtstag am 15. Mai 1970 liegt und Sie um 15:00 Uhr geboren wurden, wird die Referenz um 16:00 Uhr erstellt.

3

Wenn Sie nach 1976 geboren wurden, müssen Sie zwei Stunden abziehen.

4

Verwenden Sie dann die Tabelle als Leitfaden: Suchen Sie Ihr Sternzeichen in der Sonnenzeichenspalte und gleiten Sie entlang der Linie, bis Sie das Zeitfenster Ihrer Geburt gefunden haben. Wenn es passt, ist dies Ihr Aszendent .

Bild von: www.ronniearias.com

5

Wenn die Zeit zwischen zwei Streifen liegt, wählen Sie den unmittelbar niedrigeren. Auf diese Weise können Sie Ihren Aszendenten schnell und einfach berechnen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie " Wie berechne ich meinen Aszendenten?" , Empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Kultur und Gesellschaft" einzutreten.

Tipps
  • Dies ist eine einfache und geschätzte Berechnung. Um 100% zuverlässig zu sein, muss diese Berechnung von einem professionellen Astrologen durchgeführt werden.