So schreiben Sie nach oder stimmen zu

Richtiges Schreiben ist wichtig, um ein gutes Schreiben vorzubereiten, wenn Sie studieren und die bestmögliche Note erreichen oder eine Stelle erhalten, da die Entwicklung eines Lehrplans voller Rechtschreibfehler ein negatives Bild ergibt, das wahrscheinlich nicht mit dem tatsächlichen übereinstimmt. In vielen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass wir uns nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Wort auf die eine oder andere Weise geschrieben ist. Gehört der Ausdruck "einverstanden" zusammen oder getrennt? Damit Sie diese Frage beantworten und richtig schreiben können, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel eines Wie Sie schreiben, ob Sie dem entsprechen oder damit einverstanden sind .

* Zustimmen

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass das Wort "nicht einverstanden" nicht existiert . Es ist ein falscher Begriff , der im Wörterbuch der Royal Spanish Academy (RAE) nicht vorkommt. Daher sollten wir diesen Ausdruck unter keinen Umständen als einzelnes Wort schreiben.

Ok

Auf der anderen Seite finden wir die Adverbialphrase 'in Übereinstimmung' in der SAR und sie wird normalerweise verwendet:

  • Zustimmung oder Konformität zum Ausdruck bringen. Beispiel: Ich stimme zu .
  • Es wird mit der Bedeutung von "Schlichtung" verwendet. Beispiel: Stimmen Sie zwei Personen zu.

Wie wir sehen können, wird dieser Ausdruck durch die Präposition 'von' und das Substantiv 'Vereinbarung' gebildet, daher müssen wir ihn immer separat 'in Übereinstimmung' schreiben .

Ähnliche sprachliche Zweifel

In einem Wie Sie auch andere ähnliche sprachliche Fragen lösen können, lesen Sie die folgenden Artikel dazu:

  • Wie schreibt man vor allem oder vor allem
  • Wie man oft oder oft schreibt
  • Wie schreibe ich natürlich oder natürlich
  • Wie schreibst du Ende oder Ende

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema "Schreiben gemäß" oder "Einverstanden" ähnlich sind , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.