Schreiben lernen

Obwohl wir fast täglich vor der Aufgabe stehen, zu schreiben, gibt es im Erwachsenenalter nur wenige Menschen, die es schaffen, dies effektiv , für den Leser attraktiv und frei von Fehlern zu tun. Wenn Sie Ihre schriftlichen Fähigkeiten verbessern möchten, geben wir Ihnen in einem How einige gute Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, um richtig schreiben zu lernen.

Zu befolgende Schritte: 1

Gewöhnen Sie sich an, zu lesen , denn es gibt keinen besseren Weg, um richtig schreiben zu lernen als das Lesen. Diese Aktivität liefert Ihnen mehr Vokabeln, hilft Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Rechtschreibung und öffnet Ihren Geist für verschiedene literarische Stile.

2

Einer der Fehler beim Schreiben ist, dass Sie nicht wissen, wie Sie die Ideen organisieren sollen. Beginnen Sie mit der Essenz dessen, was Sie vermitteln möchten, und fahren Sie dann mit den Details fort. Im Journalismus wird eine Liste von Fragen verwendet, die Sie beantworten müssen, um Informationen erfolgreich zu übermitteln: Was, an wen, wie, wann, wo und warum, ein Schlüssel, der beim Verfassen von informativen Texten sehr nützlich ist.

3

Achten Sie auf das Geschlecht und die Zahl , das heißt, beachten Sie beim Schreiben, ob die Substantive weiblich oder männlich sind, ob sie eine gute Zahl haben, dh in Mengen, und ob Sie keine grundlegenden grammatikalischen Fehler machen, wenn etwas für Sie seltsam klingt, ist es das wert nochmal prüfen.

4

Wenn Sie nicht über ein ausgefeiltes Vokabular verfügen, vermeiden Sie die Verwendung komplexer Wörter , da Sie diese möglicherweise falsch anwenden und Ihre Bemühungen, gut zu schreiben, auf nichts reduzieren können.

5

Schmücken Sie Ideen nicht zu sehr, gutes Schreiben bedeutet nicht, überflüssige und bedeutungslose Wörter zu verwenden. Stellen Sie klar, was Sie beim Schreiben vermitteln möchten, und nutzen Sie die Ressourcen, die Sie zur Hand haben, ohne zu übertreiben.

6

Vermeiden Sie zu lange Absätze und denken Sie daran, dass Satzzeichen existieren und für etwas funktionieren. Verwenden Sie sie und versuchen Sie, Ideen zu synthetisieren, ohne zu viel herumzulaufen.

7

Seien Sie vorsichtig mit der übermäßigen Wiederholung von Wörtern und Konnektoren. Um richtig zu schreiben, ist es wichtig, Synonyme zu verwenden und einen möglichst umfangreichen Wortschatz zu haben. Halten Sie immer ein Wörterbuch mit Begriffen und Synonymen und Antonyme in der Nähe bereit oder verwenden Sie die von der Royal Spanish Academy angebotenen elektronischen , die Adoptivmutter eines jeden Schriftstellers.

8

Ein guter Texter muss nicht unbedingt mit allen Arten von Texten konfrontiert sein. Wenn Sie sich für etwas bestimmtes interessieren, lesen Sie Bücher über dieses Genre. Lesen Sie beispielsweise Unternehmenshandbücher, wenn Sie das Schreiben für Arbeitsprobleme verbessern möchten. Lesen Sie die Presse, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie lernen sollten um besser zusammenzufassen oder Literatur zu lesen, wenn Sie diese Art von schriftlichen Fähigkeiten verbessern möchten.

9

Überprüfung, Überprüfung und Überprüfung . Niemand sagte, dass gute Texter nicht einmal und tausendmal dafür sorgen, dass ihre Arbeit perfekt ist. Manchmal ist es notwendig, die Struktur des Textes mehrmals zu ändern, um richtig schreiben zu können. Es ist Teil des Prozesses, also sei nicht frustriert.

10

Lesen Sie den Artikel So schreiben Sie ohne Schreibfehler, um das Schreiben weiter zu verbessern.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die denen zum Erlernen des Schreibens ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.

Tipps
  • Um richtig zu schreiben, ist es wichtig, den Verstand vorzubereiten, zu lesen, auf Rechtschreibung zu achten, die Grundregeln zu kennen und sich jeden Tag zu verbessern
  • Möglicherweise werden die Ergebnisse nicht sofort angezeigt, aber wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie das Schreiben in kurzer Zeit verbessern