Was ist Philosophie?

Wer hat sich noch nie gefragt, was sie "Philosophie" nennen? Wir wissen, dass es ein Pflichtfach im Abitur ist und dass die meisten Studenten es nicht mögen, aber können wir wirklich definieren, was es ist? Es ist wahr, dass diese Aktivität mit Denken zusammenhängt , das heißt, wir wissen, dass Philosophieren Denken ist. Menschen, von Natur aus können wir nicht aufhören zu denken, wir tun es ständig und vor allen möglichen Dingen und Situationen. Wir tun es die meiste Zeit, um eine Lösung für unsere Probleme zu finden, bei der wir nicht wissen, wie wir vorgehen sollen. Basierend auf dieser Idee werden wir von unComo.com erklären, was Philosophie ist .

Entdecke die Wahrheit

Seit dem Ursprung unserer Existenz haben die Menschen die Wahrheit über alles um uns herum erhoben. Wir haben versucht, alles zu erklären, von der Existenz von Gegenständen, die im täglichen Leben verwendet werden, bis zu den Geheimnissen des Universums.

Lerne zu leben

Der Mensch musste von Anfang an ein Leben schaffen, aufbauen und pflegen, ein stabiles Leben, das so angenehm und glücklich wie möglich ist. Diese ständige Arbeit hat dazu geführt, dass wir uns die Frage gestellt haben, wie wir bestmöglich leben können.

Liebe zur Weisheit

Wissen ist etwas, das uns einfällt, es ist der Zweifel, dass uns Menschen ständig nach allem fragen, was es uns ermöglicht, so gut wie möglich zu leben, aber auch Zweifel in bestimmten Wissensgebieten, in denen wir nicht leben müssen, und Neugierde gegenüber ihnen Es bringt uns dazu, viele neue Dinge zu informieren, zu lesen und zu lernen.

Unsere Fähigkeit zu reflektieren

Viele Male, wenn wir ins Kino gehen, ein Buch oder eine andere Situation lesen, entdecken wir neue Geschichten, die uns vielleicht gefallen oder nicht, die uns lehren und unsere Neugier wecken können. Bevor wir über diese Geschichten nachdenken, nachdenken, unsere eigene Meinung bilden .

Erläutern Sie die Änderungen

Wie das Leben selbst ändert sich alles, was unsere Welt bildet, ständig und manchmal unerwartet und unvorhersehbar. Es gab Zeiten, in denen wir diese Änderungen nicht erwartet haben, was überraschend ist. Angesichts dessen musste der Mensch von Anfang an eine Erklärung finden, die dieser ständigen Bewegung einen Sinn verleiht.

Zweifel und Bewunderung

Fasst man alle bisher gesehenen Punkte zusammen und betrachtet, was sie gemeinsam haben, so werden wir sagen, dass es die Bewunderung für bestimmte Dinge und die Zweifel ist, die in unserem Leben auftauchen , diejenigen, die für das Denken des Menschen verantwortlich und daher philosophisch sind.

Seine Bedeutung laut Wörterbuch

Entsprechend der Etymologie oder Bedeutung des Wortes "Philosophie" wird es als "Liebe zur Weisheit" definiert. "Filo" ist Liebe und "Sofia", Weisheit. Der Wunsch zu wissen , der Wunsch nach Wissen, das Unbekannte zu erforschen und alle unsere Zweifel zu lösen. Die Definition entspricht der Schlussfolgerung, zu der wir im vorigen Punkt gelangt sind, sodass wir bereits wissen, was Philosophie ist.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie What is Philosophy lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Universitätskarrieren einzusteigen.

Tipps
  • Entwickle einen reflektierten und kritischen Geist für alles um uns herum.
  • Lesen Sie Werke zu verschiedenen Themen und erstellen Sie eine Meinung dazu.
  • Die Geschichte kann uns verstehen lassen, warum Philosophen so dachten, wie sie es taten.
  • Geben Sie eine korrekte Definition für die Philosophie.
  • Die obigen Tipps helfen uns dabei, unsere Fähigkeit zu denken und zu reflektieren zu entwickeln.