Bedeutung des türkischen Auges - Was es ist und wofür es ist

Eines der beliebtesten Amulette, das es weltweit gibt, ist das türkische Auge, ein ganz besonderes Symbol, das fast immer blau mit verschiedenen Schattierungen ist und immer als Schutz des bösen Blicks verwendet wurde. Das ursprünglich aus der Türkei stammende Amulett hat eine tiefe Bedeutung, die tief in dieser Mittelmeerregion verwurzelt ist. Viele Menschen können es zu Hause tragen, als Schmuckstück tragen oder auf die Haut tätowieren, um sich vor schlechten Energien zu schützen. In diesem Artikel eines Wie werden wir die Bedeutung des türkischen Auges entdecken, damit Sie die Geschichte dieses beliebten Amuletts kennen.

Was ist das türkische Auge und wofür ist es?

Das türkische Auge ist auch als " Nazar " bekannt und es handelt sich um ein Schutzamulett in Form eines flachen Tropfens, dessen Inneres die Form eines Auges enthält. Dieses Schmuckstück wird oft verwendet, um sich vor schlechten Energien und dem bösen Blick zu schützen .

Es ist in der Regel ein von Hand hergestelltes Amulett, für das Kristalle verschiedener Farben verwendet werden, wobei der größte Teil die Farbe Blau ist. Es besteht aus verschiedenen Kreisen mit Blautönen, die von dunkel nach hell wechseln, um das Weiß in der Mitte des Schmuckstücks zu erreichen. Diese Farbe kann je nach Verwendungszweck variieren.

Der Gebrauch des türkischen Auges

Dieses Amulett wird verwendet, weil es als Schutzelement vor den Einflüssen des Bösen gilt . Abergläubisch zugeschriebene magische Eigenschaften, die uns vor böswilligen Energien sowie vor neidischen Menschen schützen können.

Es wird angenommen, dass die schlechten Gefühle, die wir Menschen erzeugen, durch die Augen ausgehen können, da dies der ausdrucksstärkste Teil des Körpers ist. Um zu verhindern, dass diese natürliche Energie die umgebenden Menschen beeinflusst, wird dieses Amulett als Schutzbarriere gegen diese negativen Gefühle eingesetzt.

Diese schlechten Schwingungen hinterlassen die Augen von Menschen, die sich eifersüchtig oder neidisch fühlen und daher aufgrund dieser Gefühle in der Lage sind, negative Energien an andere Menschen zu senden. Sein Blick ist von der Dunkelheit des Gefühls befleckt und geht durch die Kraft der Angst nach draußen.

Herkunft des türkischen Auges

Jetzt, da Sie die Bedeutung des türkischen Auges kennen , werden wir Zeit nehmen, um seine Ursprünge zu entdecken und zu verstehen, woher dieses in unserer Gesellschaft so weit verbreitete Amulett kommt. In der Geschichte der Menschheit wurde das Auge immer als einer der ausdrucksstärksten Sinne angesehen, die wir haben, und daher mit der Fähigkeit, das Böse zu vertreiben. Dieser althergebrachte Glaube wurde von den Türken in der anatolischen Region angepasst, indem sie ein Amulett herstellten, das das Bild eines Auges enthielt und in der Lage war, dem bösen Blick und anderen negativen Gefühlen auszuweichen.

Der Ursprung dieses Amuletts liegt also in der Türkei, wo dieses Schmuckstück noch heute nach derselben Methode hergestellt wird, die vor Tausenden von Jahren angewendet wurde.

Sein Einfluss erreichte auch andere Länder in der Region und aus diesem Grund begann auch Griechenland, diesen Talisman zu tragen . In der Tat ist es vielerorts als "griechisches Auge" anstelle des türkischen bekannt. Seitdem wird dieses Amulett als Schutz getragen und in der Regel in Schmuckstücken wie Halsketten, Fußkettchen, Armbändern usw., obwohl sie auch in Bereichen wie zu Hause, am Arbeitsplatz oder im Auto platziert werden.

Die verschiedenen Farben des türkischen Auges und ihre Bedeutung

Obwohl das türkische Auge meist in bläulichen Tönen dargestellt wird, gibt es in der Tat verschiedene Amulette, je nachdem, wie Sie es verwenden möchten. Als nächstes werden wir die Farben, die Sie finden können, und ihre entsprechende Bedeutung entdecken:

  • Blau : symbolisiert gutes Karma, daher ist es mit guten Energien und gegen das böse Auge verbunden.
  • Hellblau : Bietet direkten Schutz vor dem bösen Blick und symbolisiert Wahrheit und Reinheit.
  • Rot : Es soll uns in Liebe, Leidenschaft und Begierde schützen. Es ist die Farbe der Energie.
  • Gelb : Dieses Amulett wird aus gesundheitlichen Gründen verwendet, da diese Farbe für Kraft und Vitalität steht.
  • Grün : Es wird normalerweise getragen, um uns vor schlechten Energien zu schützen und uns persönlich zu entwickeln. Es ist die Farbe der Hoffnung und des persönlichen Wachstums.
  • Weiß : Ist das Amulett dazu bestimmt, die Energien zu reinigen und die Negative in Positive umzuwandeln. Es ist die Farbe der Güte und Reinheit.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel Bedeutung des türkischen Auges - Was es ist und wofür es gedacht ist , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Kultur und Gesellschaft einzutreten.