Wie man die Wahrscheinlichkeit durch einen Prozentsatz berechnet

Wenn Sie einen Prozentsatz oder Anteil haben, können Sie die Mengen umwandeln und die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ereignisses ermitteln . Eine Beziehung besagt beispielsweise, dass Sie eine Chance von drei zu drei haben, einen Preis zu gewinnen. Ein Prozentsatz gibt an, dass eine Gewinnchance von 33 Prozent besteht. Mithilfe von Prozentsätzen zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit können Sie die Möglichkeiten für den Ausgang eines Ereignisses bestimmen.

Zu befolgende Schritte: 1

Finden Sie Ihren Prozentsatz oder Anteil. In diesem Beispiel wird angenommen, dass der Prozentsatz 70 Prozent und das Verhältnis 1:10 beträgt.

2

Teilen Sie die erste Zahl der Wahrscheinlichkeit durch die zweite Zahl und multiplizieren Sie das Ergebnis mit 100, um die prozentuale Wahrscheinlichkeit zu ermitteln. In diesem Beispiel ist 1 geteilt durch 10 gleich 0,1, sodass 0,1 multipliziert mit 100 gleich 10% ist.

3

Teilen Sie eins durch den Prozentsatz in Dezimalform und addieren Sie dann "1:" zum anfänglichen Ergebnis. In diesem Beispiel ist 1 geteilt durch 0,7 gleich 1,42, sodass die Wahrscheinlichkeit einer Beziehung 1: 1,42 beträgt.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Berechnung der Wahrscheinlichkeit anhand eines Prozentsatzes ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzutreten.