Wie berechnet man die Leistung in Watt?

Haben Sie ein Gerät und möchten den Energieverbrauch berechnen ? Die Mathematik, die erforderlich ist, um die Leistung zu berechnen und in Watt auszudrücken, ist relativ hoch. Daher ist es ratsam, diese Berechnungen mit dem Taschenrechner durchzuführen. Dieses Tutorial ist wichtig für alle, die die Gleichungen zur Berechnung der Leistung oder zur Berechnung des Dampfdrucks kennenlernen möchten.

Sie benötigen:
  • Rechner
  • Anzahl der Sekunden
  • Energiemenge
  • Stromstärke
  • Anzahl der Volt
  • Widerstandsbetrag
Zu befolgende Schritte: 1

Bestimmen Sie mit einem Taschenrechner die Energiemenge (Joule) und die Zeit (Sekunden), für die Sie die Leistung (Watt) berechnen möchten. Teilen Sie die Energie durch die Zeit und Sie erhalten die verbrauchte Leistung (Watt). Beispiel: 0,05 (J) / 20 (S) = 0,0025 (mW) Verwenden Sie Milliwatt, da die Menge an Energie, die hauptsächlich in der Elektronik verwendet wird, relativ gering ist.

2

Bestimmen Sie die Strommenge (Ampere) und die Spannung (Volt), für die Sie die Leistung berechnen möchten. Multiplizieren Sie die Anzahl der Ampere und Volt zusammen. Das Produkt gibt Ihnen die Menge an Energie. Zum Beispiel: 0,001 (mA) x 5 (V) = 0,005 (mW)

3

Schauen Sie sich das Ohmsche Gesetz an: V = I x R oder Spannung entspricht dem Widerstandsstrom. Unter Verwendung der obigen Formel ist die Energie gleich Ampere pro Spannung (p = I x V), konvertieren Sie die Formel in Energie ist gleich der Stromstärke, die durch den Widerstand P = I x I x R quadriert wird. Dies gibt Ihnen die Berechnung von Energie durch Widerstand.

4

Wenn Sie das Quadrat der Spannung finden und durch den Widerstand dividieren, erhalten Sie auch die Energiemenge. Zum Beispiel: P = I x I x R = 0,005 (mA) x 0,005 (mA) x 50 (Ohm) = 0,000025 (mA) x 50 (Ohm) = 0,00125 (mW)

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " So berechnen Sie die Leistung in Watt" , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.

Tipps
  • Verwenden Sie keinen Taschenrechner, wenn Sie Ihre mathematischen Berechnungen mental verbessern möchten. Üben Sie diese Gleichungen, indem Sie die Leistung anschließen und Zeit, Energie, Volt, Ampere und Widerstand berechnen