Wie buchstabierst du vielleicht oder vielleicht?

Vielleicht oder vielleicht? Wie schreibst du Es ist nicht verwunderlich, dass dieser Zweifel mehr als einmal aufgetreten ist, und es ist häufig so, dass wir nicht wissen, wie wir den richtigen Weg erkennen können . Und es gibt Fälle, in denen die Volkssprache sich akademischen Standards oder Normen aufdrängt, was zu Verwirrung führt. Wenn Sie herausfinden möchten, wie es vielleicht oder vielleicht geschrieben ist , lesen Sie den nächsten Artikel von aComo.

Vielleicht

Nach dem Wörterbuch der Royal Spanish Academy (RAE) ist der Begriff "vielleicht", der ohne das Finale geschrieben wurde, ein Adverb des Zweifels oder der Wahrscheinlichkeit , das die folgende Bedeutung ausdrückt:

  • Möglichkeit, dass das, was Sie ausdrücken möchten, passiert oder wahr ist.

Beispiele:

Morgen können wir ein Fahrrad kaufen.

Vielleicht hat er mich reingelegt, was er mir erzählt hat.

Deine Schwester ist sehr beschäftigt, sie darf nicht kommen.

Deshalb ist das Schreiben von 'Vielleicht' ohne 'Ende' auf Spanisch völlig korrekt.

Vielleicht

Wenn wir jedoch in der SAR den Begriff "vielleicht" einführen , der mit dem Ende "s" geschrieben wurde , stellen wir fest, dass er uns direkt zum Adverb des Zweifels "vielleicht" umleitet , dh zur vorherigen Form. Was bedeutet das Nun, beide Formen sind auf Spanisch korrekt, aber die Vorschriften bevorzugen die Verwendung von "vielleicht" ohne Ende .

Daher ist die Verwendung von "vielleicht" und "vielleicht" austauschbar zulässig, da keines der beiden falsch ist. Bei einer rein phonetischen Ausgabe schreiben wir jedoch in der Regel "Vielleicht", wenn das nächste Wort mit einem Konsonanten beginnt, und "Vielleicht", wenn es mit einem Vokal beginnt.

Beispiele:

Ich könnte die ganze Nacht arbeiten.

Wir könnten zum Frühstück fertig sein.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die möglicherweise oder möglicherweise dem Thema "Wie schreibe ich?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" zu wechseln.