Wie man die Artikulation auf Englisch verbessert

Die Artikulation des Englischen wird als klarer Ausdruck der Wörter in der Konversation definiert. Um richtig zu artikulieren, müssen Sie diese Wörter aussprechen, da sie phonetisch ausgesprochen werden. Die Artikulation umfasst auch das fließende Bilden eines Satzes, damit er vom Empfänger verstanden werden kann. Englisch ist eine der am schwierigsten zu erlernenden Sprachen, insbesondere in der schriftlichen Fassung, da Wörter ähnlich klingen wie "gesucht" und "gelaufen". Obwohl diese beiden Wörter mit "ed" enden, ist der Ton eines "d" und der des anderen "t".

Zu befolgende Schritte: 1

Sprechen Sie Vokale und Konsonanten richtig aus und vermeiden Sie regionale Akzente. Lesen Sie laut, um die Aussprache zu verbessern und zu sehen, wie Sie zusammenhängende Sätze bilden. Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, empfehlen wir Ihnen, neben Englisch auch Sprachkurse zu besuchen. Dies kann Ihnen helfen, Wörter und Sätze zu artikulieren und Ihnen ein besseres Verständnis dafür zu geben, wie Wörter richtig ausgesprochen werden sollten.

2

Üben Sie das Aussprechen von Wörtern, indem Sie die richtigen Bewegungen in Ihrem Mund ausführen. Einige Wörter werden mit dem Gaumen geformt, andere mit der Zunge und den Lippen. Zum Beispiel beginnt das Wort "viele" mit geschlossenen Lippen, um den Klang des "m" zu formen. Das Wort "natürlich" beginnt jedoch auf dem Gaumen, um den Klang des "n" auszusprechen.

3

Lass deine Stimme fließen. Wenn wir mit anderen Menschen sprechen, verschmelzen Vokale und Konsonanten. Dies geschieht in Sätzen, in denen zwei Wörter zusammenkommen, die mit demselben Konsonanten enden und beginnen. Zum Beispiel: "Ich fühle mich ein bisschen müde." Das "t" in "bit" ist auch der erste Buchstabe des "müden" Tons, und der Satz bewirkt daher, dass ein Konsonant praktisch verschwindet. "Ich fühle mich bi müde." Beachten Sie, dass das "t" im "Bit" zu "t" von "müde" verschluckt wurde. Das gleiche gilt für Sätze wie "Ich habe meine Katze zum Tierarzt gebracht." t "en" cat "verschmilzt mit dem" t "von" to ".

4

Hören Sie sich die anderen Sprecher auf Englisch an. Nachrichtenmoderatoren sollten ihre Worte klar aussprechen und sind ein gutes Beispiel für den Versuch, ihre Artikulation und Ausdrucksweise zu verbessern. Der neutrale Akzent, den die meisten von ihnen verwenden, ist auch leichter zu lernen. Regionale Akzente haben unterschiedliche Geräusche, die Menschen verwirren können, die kein Englisch sprechen. Zum Beispiel klingt "Ich muss zum Arzt" mit neutralem Akzent genau so, wie es geschrieben steht. Ein Texaner könnte jedoch sagen: „Ich muss zum Arzt.“ Wenn es so geschrieben worden wäre, wäre es sehr verwirrend.

5

Gestalten Sie Ihre Gedanken klar und präzise, ​​indem Sie mit Menschen sprechen. Die Verwendung überflüssiger Wörter beeindruckt Ihre Zuhörer nicht unbedingt. Versuchen Sie, so einfach wie möglich zu sprechen und Ihren Wortschatz zu verbessern.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " So verbessern Sie die Artikulation auf Englisch" , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzusteigen.