Was ist die größte Wüste in Europa

Die Wüsten sind magische Orte voller Legenden, ihre Härte und ihr großer Unterschied zu allem, was wir wissen, lassen uns von ihnen angezogen fühlen und wir haben wiederum Angst. Wir alle denken an die großen Wüsten der Welt, Bilder, die uns sofort nach Afrika, Amerika oder Australien schicken. Aber wussten Sie, dass Sie in Europa auch durch eine Wüste wandern können?

Wenn Sie wollen , zu wissen , was die größte Wüste in Europa in den nächsten Artikel ist unCOMO Sie herausfinden, Sie sind sicher , dass Sie überraschen!

Europas einzige Wüste

Wenn wir dieses Bild sehen, denken wir vielleicht, dass wir uns im Herzen des amerikanischen Death Valley befinden, dieser roten Wüste, in der so viele Filmduelle ihr Ende fanden, aber wenn wir das dachten, wären wir sehr falsch. Diese überwältigende Landschaft gehört zu der größten Wüste Europas, die gerade in Spanien zu finden ist. Seine enorme rot-goldene Schönheit macht es zu einer der interessantesten Landschaften der iberischen Geographie.

Es besteht aus mehr als zweiundvierzigtausend Hektar Halbwüstenland (an vielen Stellen völlig menschenleer) und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Und jetzt wollen Sie wissen, wo es ist? Die größte Wüste Europas ist die Bárdenas Reales in der Provinz Navarra.

Tatsächlich sind die Royal Bardenas nicht nur die größte Wüste in Europa, sondern in Wirklichkeit gibt es kein anderes Gebiet des Kontinents, das als Wüste betrachtet werden kann. Das heißt, dies ist die einzige Wüste in Europa . Jenseits der Wüste als solche finden wir auf dem alten Kontinent verschiedene halbtrockene Gebiete, die als Brachland, Brachland oder Ödland, Graslandsteppen und andere Gebiete mit sehr geringem Niederschlag und geringer Bevölkerungsdichte bekannt sind.

Geschichte der königlichen Bardenas

Dieser unglaubliche Ort ist seit prähistorischen Zeiten praktisch unbewohnt , und seine Trockenheit hinderte sogar Muslime daran, das Königreich Navarra zu betreten. Die Erosion seiner Böden, die reich an weichen Materialien wie Ton und Gips sind, hat die merkwürdigen "natürlichen Skulpturen" hervorgebracht, die es kennzeichnen. Ohne weiter zu gehen, die Sie auf dem Foto sehen und die den Namen von Cabezo de Castildetierra trägt. Heimatfilmer haben diesen fotogenen Ort nicht ignoriert, der in Filmen wie "Airbag" von Juanma Bajo Ulloa oder "Mutant Action" von Álex de la Iglesia zu sehen war.

Andere Bereiche von Interesse

Eine der interessantesten Attraktionen sind die vielen günstig markierten Routen, die von den Royal Bardenas befahren werden können. Im Informationszentrum Bárdenas Reales besteht auch die Möglichkeit , Führungen durchzuführen und alle Legenden des Ortes zu kennen. Interessanterweise befindet sich einige Kilometer von dieser Wüste entfernt Tudela, dessen Felder ein Paradigma der Fruchtbarkeit sind und das Beste aus dem Garten bieten. Deshalb kann ein Besuch dieses Ortes eine sehr gute Möglichkeit sein, die Vielfalt unseres Planeten zu bewundern. Und um den Reiz dieser fantastischen Gegend zu beenden, dürfen wir ein nahe gelegenes Feuchtgebiet nicht verpassen: die Pitillas Lagune, das Naturschutzgebiet und die vorübergehende Heimat vieler Zugvögel. Ein perfekter Ort für alle Natur- und Vogelliebhaber.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie Was ist die größte Wüste in Europa? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.