Wie man auf Selektivität untersucht

Im Juni werden Selektivitätsprüfungen oder PAU (University Entrance Tests) durchgeführt , bei denen Schüler ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nachweisen müssen, um Zugang zum Hochschulstudium zu erhalten . Diese Tests erzeugen normalerweise viel Nervosität bei Schülern, da sie in nur drei Tagen viel spielen. Wer während des Studiums studiert und das Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen hat, sollte sich nicht vor Selektivität fürchten. Um die selektiven Prüfungen vorzubereiten, ist es wichtig, alle Themen zu überprüfen, die wir untersuchen werden, und insbesondere zu lernen, die Nerven so zu kontrollieren , dass sie uns keinen Streich spielen. Damit Sie die Aufnahmeprüfungen problemlos bestehen können, geben wir Ihnen auf unComo.com einige Tipps zum Studium für Selektivität.

Sie benötigen:
  • Hinweise
  • Kugelschreiber und Bleistift
  • Sei konstant in der Studie
  • Bleib ruhig
Zu befolgende Schritte: 1

Wenn Sie während des Kurses ständig gearbeitet haben, ist die Vorbereitung auf die Selektivität kein Problem. Sie müssen nur alle Themen überprüfen, für die Sie mit Diagrammen und Zusammenfassungen helfen können.

2

Es ist wichtig, das Untersuchungsgebiet anzupassen, um Ihre Konzentration zu verbessern und Ablenkungen zu vermeiden. Es muss ein ordentlicher Ort sein, mit Licht und ohne Lärm; Wenn Sie es bequemer finden, können Sie sich auch für Bibliotheken und Lernräume entscheiden.

3

Während des Studiums können Sie die wichtigsten Ideen unterstreichen und daraus erläuternde Notizen extrahieren, die es Ihnen ermöglichen, sich an den Inhalt des Textes zu erinnern.

4

Was Sie nicht vergessen können, ist, während des Studiums Pausen einzulegen. Alle zwei Stunden sollten Sie eine Pause von 15 bis 20 Minuten einlegen, um sich auszuruhen und wieder zu Kräften zu kommen.

5

Außerdem müssen Sie 8 Stunden schlafen, damit Sie sich am nächsten Tag richtig ausruhen und rundum wohlfühlen können.

6

Am Tag vor oder einige Tage vor der Selektivität müssen Sie auch die Dokumentation vorbereiten und festlegen, was für die Durchführung der Tests erforderlich ist: DNI in der richtigen Reihenfolge, Stift, Bleistift und in welchen Fällen: Lateinisches Wörterbuch, Taschenrechner für Mathematik oder Zeichenwerkzeuge.

7

Wenn der Tag der selektiven Prüfungen kommt, sollten Sie ruhig bleiben und versuchen, nicht nervös zu werden. Versuchen Sie, keinen Kaffee oder andere aufregende Getränke zu trinken, und nehmen Sie, wenn dies hilft, etwas Limette oder eine andere Infusion mit entspannender Wirkung.

8

Wenn Sie die Prüfung vor sich haben, müssen Sie die Fragen so oft wie nötig sorgfältig lesen , damit Sie sie mit dem Lehrplan identifizieren und die Fragen klar und ordentlich beantworten können.

9

Beginnen Sie mit den Fragen, die Sie am besten kennen, und achten Sie auf Rechtschreibfehler. Überprüfen Sie Ihre Antworten und korrigieren Sie oder fügen Sie hinzu, was Sie für angemessen halten.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema Selektivität ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.