Wie man für eine mündliche Prüfung lernt

Es wurde immer gesagt, dass mündliche Prüfungen, wenn Sie wirklich studiert haben, der beste Weg sind, Ihre Kenntnisse in einem Fach zu bewerten. Dennoch gibt es viele Menschen, die eine besondere Angst vor solchen Tests haben, die sehr nervös werden und nicht wissen, wie sie für eine mündliche Prüfung lernen sollen.

Wenn Sie aufhören, sie zu analysieren, haben die mündlichen Prüfungen mehr Vor- als Nachteile, da Sie zur Verdeutlichung das Gespräch dort führen können, wo Sie interessiert sind, andere Fähigkeiten einsetzen und Ihre Noten verbessern können.

Von allen Arten von Prüfungen, die durchgeführt werden, scheint die mündliche Prüfung für die Schüler am gruseligsten zu sein. Aber wenn wir gut vorbereitet sind, werden wir sehen, dass dieser Typ mehr Vor- als Nachteile für uns hat.

Wenn Sie ein Fach gut gelernt haben, sollten Sie keine mündlichen Prüfungen fürchten. Sie haben viele Vorteile. Wenn Sie gut gelernt haben, wird dies normalerweise der Lehrer bemerken, besonders wenn Sie nicht nervös werden. Mit mündlichen Prüfungen werden sich Ihre Noten wahrscheinlich verbessern. Auch wenn Sie verwirrt sind, wird der Lehrer Ihnen möglicherweise Fragen oder Beobachtungen stellen, die Sie zum Reagieren bringen, und Sie können Ihre Beherrschung des Fachs demonstrieren.

Zu befolgende Schritte: 1

Ein guter Rat, um entspannt zu einer mündlichen Prüfung zu gehen, ist, andere Prüfungen vorher als Publikum besuchen zu können, besser, wenn sie vom selben Lehrer stammen und noch mehr, wenn sie vom selben Fach sind. Dies ist ein guter Weg, um die Angst vor mündlichen Prüfungen zu verlieren, herauszufinden, welche Fragen sie Ihnen stellen können, und Ihr Studium gründlich vorzubereiten, um sie zu beantworten.

2

Sie sollten nicht so lernen wie bei einer schriftlichen Prüfung. Wenn die Prüfung mündlich ist, sollte Ihr Studium sehr gut gesprochen werden . Treffen Sie sich am besten mit einem Partner , der die gleiche Prüfung hat, und lernen Sie zusammen, obwohl Sie einigen beitreten und eine Lerngruppe bilden können.

Sie müssen lediglich eine Frist festlegen, innerhalb derer Sie ein Thema oder Kapitel studieren können. Nach Ablauf dieser Zeit kommen Sie wieder zusammen und sprechen über das, was Sie gelernt haben. Sobald Sie den Lehrplan beherrschen, können Sie die Gelegenheit nutzen, ihn zu erklären und umgekehrt . Wenn Sie es beide genau wissen, können Sie die mündliche Prüfung üben, indem Sie Fragen stellen, sich vorstellen, dass der Lehrer Sie fragen kann usw.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich auf das Lernen zu konzentrieren, können Sie dies in unserem Artikel lernen.

3

Ein wichtiges Element beim Studium für eine mündliche Prüfung mit Solvabilität ist es, klar zu machen, welche Fächer Sie am meisten beherrschen und welche Sie am meisten kosten . Während Sie alleine oder in Begleitung für die Prüfung studieren, müssen Sie mehr Zeit für diejenigen aufwenden, die Sie mehr kosten, um mit dem Wissen mithalten zu können und nicht unausgewogen zu sein.

Während Sie studieren, können Sie über mögliche Schummelfragen nachdenken und diese aufschreiben. Es ist auch wichtig zu wissen, welche Probleme am wichtigsten sind und welche am wahrscheinlichsten auftreten, und so eine Rede zu lernen, die den Lehrer sprachlos macht.

4

Wenn wir für eine mündliche oder schriftliche Prüfung studieren, werden wir oft von Daten, Alter, Autoren, Jahren und anderen Daten besessen, die zwar der Ausstellung Qualität und Stärke verleihen, aber nicht wesentlich sind . Wenn Sie den Lehrplan beherrschen und genau wissen, was Sie sagen werden, können Sie einige dieser Daten in Ihre Rede aufnehmen. Versuchen Sie jedoch nicht, sie vor allem anderen zu studieren, da sie nur zu Nerven und Frustration führen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie für eine mündliche Prüfung lernen sollen, gebe ich Ihnen die Antwort, auf die Sie warten: Schemata . Schemata sollten die Grundlage Ihres Studiums sein, der beste Weg, Dinge zu lernen und zu studieren, wie komplex sie auch sein mögen.

Erstellen Sie einen thematischen Überblick und versuchen Sie, die wichtigsten Ideen zu extrahieren. Grundlegende Ideen, die sich leichter aufbewahren und bestellen lassen, wenn Sie sie schriftlich sehen. In diesem Schema sollten Sie keine Daten, Namen oder andere sekundäre Aspekte angeben. Es muss lediglich verwendet werden, um die Ideen Ihrer Erzählung zu ordnen.

5

Wenn es sich bei einer Prüfung um eine mündliche Prüfung handelt, ist die Art und Weise, wie Sie sie vorbereiten und durchführen, genauso wichtig oder wichtiger als das Lernen. Diese Prüfungen sind besonders, weil sie den Studenten viel Freiheit lassen, die das Gespräch leiten und sich von den Themen entfernen können, die nicht so dominant sind. Hier einige Tipps für vor und während der mündlichen Prüfung:

  • Sei ruhig und nervös , wenn du die Agenda studiert und vorbereitet hast, gibt es keinen Grund, nervös zu werden.
  • Kommen Sie pünktlich an , und wenn Sie ein paar Minuten früher ankommen können, haben Sie Zeit, sich zu besinnen und in die Tagesordnung einzusteigen.
  • Wenn Sie vor dem Ablegen der Prüfung bereits mehr oder weniger wissen, wie die Prüfungsagenda aussehen wird, können Sie die Wartezeit nutzen, um sich einen Überblick zu verschaffen und Ihre Gedanken zu ordnen .
  • Die Art und Weise, wie Sie Dinge sagen, ist genauso oder wichtiger als das, was Sie sagen. Sprechen Sie mit Zuversicht , sprechen Sie gut und langsam.
  • Es verwendet ein akademisches Vokabular , das sich an die Situation anpasst und versucht, die maximale Anzahl technischer Wörter zu verwenden, was zeigt, dass wir diese Agenda studiert haben.
  • Wenn Sie bei der Prüfung feststellen, dass Ihre Präsentation nicht sehr ordentlich ist und die Struktur etwas chaotisch sein kann, fassen Sie am Ende eine Zusammenfassung zusammen, in der Sie die wichtigsten Punkte hervorheben .
  • Nutzen Sie die Gelegenheit und zitieren Sie einige der Sätze, die der Lehrer möglicherweise in der Klasse gesagt hat. Dies ist nicht nur eine Art Kompliment, sondern Sie zeigen auch, dass Sie aufmerksam auf das waren, was er gesagt hat.
  • Kennst du die beste Zeit zum Lernen? Finden Sie es heraus.
6

Sie sollten sich keine Sorgen machen, wenn Sie eine mündliche Prüfung haben, obwohl Sie vielleicht nervöser sind, ist die Wahrheit, dass sie viel mehr Vorteile als Nachteile bietet:

  • Der Lehrer kann Sie fragen und ein Thema vorschlagen, aber Sie können das Gespräch auf Ihr Fachgebiet lenken, Dinge meiden, die Sie nicht kennen, und sich auf das konzentrieren, was Sie wissen.
  • Aus dem gleichen Grund sind keine zwei Prüfungen gleich, nicht jeder sagt das Gleiche oder die gleiche Art und Weise, daher ist es viel schwieriger zu vergleichen , sie bewerten einfach, wie gut Sie es gemacht haben.
  • Nehmen Sie nicht das gleiche zum Sprechen als zum Schreiben, daher sind mündliche Prüfungen in der Regel viel schneller als schriftliche.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Mündliches Lernen" ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzusteigen.