Wie kann ich meinen Eltern sagen, dass ich schlechte Noten habe?

Wenn Sie das "Pech" hatten, schlechte Noten in einer Prüfung oder in einem Viertel zu bekommen, machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie es Ihren Eltern erklären können, damit sie es nicht so schlecht annehmen. Schlechte Noten zu bekommen ist nicht schlecht, wenn Sie Ihren Eltern zeigen können, dass Sie sich bemühen und verbessern werden. Glück und Zuversicht.

Die Entwaffnungsmethode

Es besteht darin , den Notizen das folgende Blatt Papier hinzuzufügen: "Liebe Eltern, Sie wissen sehr gut, dass Mathematik nie meine Stärke war, und ich fühle mich sehr schlecht. Aber wenn Sie mir helfen, werde ich mich im nächsten Quartal sicher verbessern, Ihre Sohn, der dich liebt ".

Die vertrauliche Methode

Es besteht darin, schnell nach dem Essen die Notizen an Papa zu bringen, in denen steht: "Mama hat sie noch nicht gesehen und ich weiß nicht, wie ich mich über diese schlechten Noten nicht aufregen soll. Schau, Papa, dann wirst du wütend und schreist mich an, aber hilf mir jetzt erkläre Mutter diese Notizen. "

Die Schockmethode

Öffnen Sie plötzlich die Tür zum Esszimmer, wo sich die ganze Familie versammelt und sagen Sie: „Hier sind die Notizen . Sie haben mir 4 Nullen gegeben.“ Es wird mit eisiger Stille aufgenommen, die einige Sekunden dauern wird. Aber, Auge !, er redet weiter und diesmal mit ernstem Ton: "Es sind 4, es sind nur 2 unzureichend." Verzeih mir, ich habe keinen Hunger, ich gehe in mein Zimmer. "

Die externe Entschuldigungsmethode

Erklären Sie, dass Sie sehr " gestresst " sind, es ist sehr gut, Stress in diesen Situationen zu setzen, es hilft immer. Überzeugen Sie ihn auch davon, dass alle schlechte Noten haben und der Lehrer sagte, es sei der schwierigste Test des Jahres und Sie seien die besten Noten. Sagen Sie ihm auch, dass Sie jetzt strenger werden und mehr lernen werden und dass er sich nicht wiederholen wird, aber dass Sie in Wirklichkeit sehr gestresst sind und dass Sie diesen Urlaub nutzen werden, um sich auszuruhen, sich zu entspannen und Stress abzubauen. Oder Sie können ihm auch sagen, dass die High School so schwierig ist, dass Sie für viele Dinge lernen müssen und Ihre Zeit nicht ausreicht. Dass Sie zwei Bewertungen am selben Tag hatten und dass Sie mehr für den einen als für den anderen lernten und bis 1 Uhr morgens lernten und dies Sie für die Bewertung müde machte und dass die beiden Dinge, die Sie lernten, gemischt waren.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, um meinen Eltern mitzuteilen, dass ich schlechte Noten erhalten habe , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.

Tipps
  • Vertraue auf jeden Fall deinen Eltern, erkläre, dass du schlechte Noten bekommen hast und vertraue ihnen.