Wie Tilde in einsilbigen Wörtern verwendet wird

In den allgemeinen Rechtschreibregeln der spanischen Sprache werden einsilbige Wörter niemals geschrieben. Es gibt eine Reihe von Ausnahmefällen, in denen sie Tilde tragen, die bekannte diakritische Tilde , um sich von anderen Wörtern zu unterscheiden, die genauso geschrieben sind wie diese, aber unterschiedliche Bedeutungen haben. Wissen Sie, was diese Wörter sind? In unComo.com weisen wir Sie darauf hin.

Zu befolgende Schritte: 1

TE / TÉ: Wenn sich "Tee" auf das Trinken bezieht und daher als Substantiv innerhalb des Satzes fungiert, ist es, wenn es Tilde nimmt. Kein grafischer Akzent bezieht sich auf das Pronomen.

Bsp .: Wie gut ist grüner Tee?

Mögen Sie Karotten?

2

YOU / YOU: "you" wird als Personalpronomen hervorgehoben . Kein Akzent ist, wenn es sich um ein Possessiv handelt.

Bsp .: Was denkst du darüber?

Ich mag dein Hemd.

In unserem Artikel Wann Sie Ihre Akzente setzen, erfahren Sie ausführlicher.

3

EL / HE: Es wird als Pronomen geschrieben . Es wird nicht akzentuiert, wenn es als Artikel funktioniert.

Bsp .: Er ist der älteste im Haus.

Pedros Auto ist weiß.

4

SE / SÉ: Mit Tilde ist das Verb Säbel gemeint. Ohne Tilde ist nichts weiter als ein Pronomen.

Bsp .: Ich weiß alles.

Kannst du hier rauchen

5

MEHR / MEHR: Wenn diese einsilbige Angabe hervorgehoben wird, ist dies darauf zurückzuführen, dass sie sich auf eine Menge bezieht und als Adverb fungiert . Gegen die Unbetonten, die als Konjunktion gleichbedeutend mit "aber" wirken.

Bsp .: Ich mag Erdbeeren mehr als Sahne.

Er sagte nichts zu mir, aber ich weiß es.

In dem Artikel, in dem mehr betont werden soll, werden weitere Details zu dieser einsilbigen Bezeichnung erläutert.

6

MY / ME: Mit Tilde ist das Pronomen gemeint und ohne Tilde das Possessiv.

Bsp .: Überlass es mir.

Mein Cousin heißt Rafa.

7

JA / JA: Akzentuiert bezieht sich auf die Aussage und ohne Akzentuierung auf die bedingte Konjunktion.

Bsp .: Ja, ich gehe auch.

Wenn Sie es nicht mögen, essen Sie es nicht.

8

DE / DÉ: Mit Tilde bezieht sich auf das Verb give und ohne Tilde auf die Präposition.

Bsp .: Soll ich es dir geben?

Wem gehört das?

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Verwendung von Tilde in einsilbigen Wörtern ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzutreten.

Tipps
  • Die SAR im Abschnitt über die Verwendung der Tilde kann Ihnen helfen.
  • In jedem Rechtschreibhandbuch erhalten Sie Informationen zur Verwendung dieser Zeichen.