Wie heißt der Hüftknochen?

Das Hüftgelenk , auch als Coxofemoralgelenk bekannt , ist dafür verantwortlich, unseren Rumpf mit dem unteren Teil des Körpers zu verbinden und dabei zu helfen, unser Gewicht sowohl beim Stehen als auch bei Bewegungen zu unterstützen. Da die Hüfte ein Gelenk ist, besteht sie aus zwei Knochen und ist in eine faserige Kapsel eingewickelt, die es den beiden Knochen ermöglicht, reibungslos zusammenzuarbeiten.

Wenn Sie sich fragen, wie der Name des Hüftknochens lautet , lesen Sie weiter, da wir ihn in diesem Artikel ausführlich erläutern.

Die Hüftknochen sind 2

Da es sich um ein Gelenk handelt, besteht die Hüfte nicht aus einem einzigen Knochen, sondern aus zwei, die zusammenarbeiten, um die richtige Beweglichkeit und Balance zu gewährleisten und das Gewicht unseres Körpers richtig zu stabilisieren.

Die Hüftknochen sind:

  • Der Coxalknochen : Er besteht aus 3 Knochen, dem Ilium, dem Schambein und dem Ischium. Er wird auch als Beckenknochen bezeichnet. Es hat einen sehr wichtigen Gelenkbereich, das Acetabulum oder die Pfanne, einen knorpelbedeckten Bereich, in den der Kopf des Femurs oder des Femurkopfes passt, damit sich beide Knochen richtig artikulieren können und die Bewegung gewährleistet ist.
  • Der Oberschenkelknochen : Dies ist der stärkste und längste Knochen in unserem Körper. Zu Recht gehört er nicht nur zum Hüftgelenk, sondern auch zum Knie. Der Femurkopf ist speziell der Bereich dieses Knochens, der Teil der Hüfte ist und in das Acetabulum passt, um die Bewegung zu erleichtern.

Tipps zur Pflege unserer Hüfte

Im Laufe der Jahre und auch aufgrund bestimmter Umstände, wie Übergewicht, Verletzungen oder der Ausübung von Aufprallsportarten, kann es vorkommen, dass sich unsere Hüfte verärgert und Gelenkprobleme entwickelt. Dieser Bereich mit wichtigen Bewegungen wie Beugung, Abduktion, Adduktion oder Rotation wird empfohlen, um den Zustand zu erhalten :

  • Essen Sie eine gute Diät , die alle Vitamine und Mineralien enthält, die wir benötigen. Im Fall von Knochen ist eine gute Kalziumaufnahme wichtig, ein Grundmineral, um sie stark zu halten, sowie Vitamin D, das die richtige Aufnahme von Kalzium unterstützt.
  • Halten Sie ein der Größe und dem Alter angemessenes Gewicht ein. Dies ist sehr wichtig, da Sie auf diese Weise dieses wichtige Gelenk nicht überlasten.
  • Führen Sie körperliche Aktivitäten durch , um die Muskeln zu stärken und die Gelenke gesund zu halten. Es ist vorzuziehen, die Aufprallaktivitäten zu begrenzen und sich für geeignetere Aktivitäten zu entscheiden, z. Es wird empfohlen, sich mindestens 30 Minuten am Tag zu bewegen.
  • Missbrauchen Sie bei Frauen nicht die Fersen , da sie die richtige Haltung des Rückens beeinträchtigen und daher Gelenke wie Hüfte und Knie beeinträchtigen können.
  • Vermeiden Sie einen sitzenden Lebensstil , der zu einer fortschreitenden Verschlechterung unserer Muskel- und Knochengesundheit führen kann.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich wie " Wie heißt der Hüftknochen?" Sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.