Was ist die Funktion der Nerven

Das Nervensystem ist dafür verantwortlich, die Außenwelt durch physikalische und chemische Reize und Reaktionen mit dem Inneren zu verbinden. Die Nerven sind eine Reihe von Fasern, die die Impulse antreiben, die im Zentralnervensystem empfangen werden und die durch elektrische Wellen, die mit hoher Geschwindigkeit zirkulieren, durch verschiedene Körperteile verteilt werden (auch als "Nervenimpulse" bezeichnet). In diesem Artikel erfahren Sie, wie wir herausfinden, welche Funktion die Nerven haben, um anzuzeigen, wofür sie dienen und wie sie sich auf unser tägliches Leben auswirken.

Das Nervensystem

Alle externen Informationen, die wir ständig erhalten (vom Sonnenlicht bis zur Kälte), sind Reize, die unser Körper dank des Nervensystems erfasst. Die meisten Reaktionen, die unser Körper bei der Interaktion mit der Außenumgebung macht, sind auf dieses System zurückzuführen, das für den Empfang der Informationen und die Ausgabe der entsprechenden Antworten verantwortlich ist . Wenn also viel Licht vorhanden ist, wird die Pupille kleiner, als wenn wir uns zum Beispiel in einem dunklen Raum befinden.

Die Veränderungen, die in unserem Körper aufgrund äußerer Bedingungen auftreten, werden als "Reize" bezeichnet und können von Licht auf andere Faktoren wie Schlag, Lärm, Temperatur usw. zurückzuführen sein. Wenn unser Körper auf diesen Reiz reagiert, spricht man von einer "Reaktion", die vom Nervensystem auf das Gehirn, das Schlüsselorgan dieses gesamten Prozesses, übertragen wird.

Das Nervensystem ist in zwei Systeme unterteilt, das zentrale und das periphere . beide sind mit sensiblen Rezeptoren, mit Muskeln oder mit Drüsen verbunden, die den korrekten Transport der von außen empfangenen Informationen ermöglichen. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Richtlinien, damit Sie wissen, wie Sie sich um das Nervensystem kümmern müssen.

Wofür sind die Nerven?

Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Funktion der Nerven in drei wesentlichen Blöcken unterschieden wird:

  • Sensitive Funktion : Sie ermöglicht es unserem Körper, auf Reize zu reagieren, die sowohl von innen als auch von außen kommen können.
  • Integrative Funktion : Nachdem der Organismus den Reiz erhalten hat, trifft der Körper eine Reaktion und entscheidet über das Verhalten, das als nächstes befolgt werden muss (z. B. Vergrößerung der Pupillen, um in einer dunklen Umgebung besser sehen zu können) ).
  • Motorische Funktion : Ist die Reaktion, die unser Körper ausführt, wenn Sie Muskeln zusammenziehen oder Drüsensekrete produzieren müssen, abhängig von der Art des Stimulus, den wir erhalten haben.

Um genau zu wissen, wofür die Nerven sind , listen wir eine Reihe von Verhaltensweisen oder Erfahrungen auf, die Sie regelmäßig erleben und die Sie dank der ordnungsgemäßen Funktion Ihres Nervensystems machen können. Zum Beispiel:

  • Die Nerven kontrollieren sowohl die willkürlichen Bewegungen Ihres Körpers (Laufen, Gestikulieren usw.) als auch all jene unwillkürlichen , auf die Sie nicht einmal achten (Atmen, Herzschlag usw.).
  • Sie ermöglichen es uns auch, reflexartig zu handeln und zum Beispiel die Hand von einem heißen Ort zu entfernen oder die Hände zu stützen, wenn wir auf den Boden fallen.
  • Das Nervensystem ist auch verantwortlich für die Koordination anderer Körpersysteme wie der Atemwege (die wir bereits erwähnt haben), aber auch anderer, die für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers von grundlegender Bedeutung sind, wie Verdauung, Kreislauf usw.
  • Dank der Nerven können wir die Außenwelt leben und in unsere eigene Erfahrung integrieren. Sie sind dafür verantwortlich, dass unsere Sinne richtig funktionieren und unser Körper auf diese äußeren Impulse (Gerüche, Geschmack von Lebensmitteln, Landschaften usw.) reagiert.
  • Wir haben auch den Überlebensinstinkt dank des Nervensystems, das sowohl bewusste als auch unbewusste Impulse steuert und uns veranlasst, in Risikosituationen auf unvorstellbare Weise zu reagieren.
  • Da es das System ist, das externe Reize verinnerlicht, sind die Nerven auch für das Management von Emotionen verantwortlich. Wenn sie daher durch emotionale Belastungen nicht richtig verwaltet werden können, sagen wir normalerweise, dass jemand "seine Nerven verloren hat". In einem How geben wir Ihnen einige der besten Hausmittel gegen Nerven.
  • Ebenso ermöglicht uns das Nervensystem , unser Bewusstsein zu entwickeln und uns Fragen zu stellen, wer wir sind, wo wir sind usw.

Art der Nerven

Wie Sie sehen, ist das Nervensystem dasjenige, das das Äußere mit der inneren Welt in Beziehung setzt, und aus diesem Grund ist es ein komplexes System, das in Abhängigkeit von der Verwendung und dem Gebiet, in dem es sich befindet, in viele Arten von Nerven unterteilt wird Sie treffen sich. Als nächstes werden wir in einem Wie die Arten von Nerven entdecken, die existieren und in verschiedene Blöcke eingeteilt sind.

1) Abhängig davon, wo sie die erhaltenen Informationen aufnehmen:

  • Afferente Nerven : Sie transportieren die Reize, die wir von der Haut oder anderen Organen erhalten, zum Gehirn.
  • Efferente Nerven : Sie sind genau das Gegenteil, das heißt, sie leiten den Impuls vom selben Gehirn zu den Muskeln oder Drüsen.

2) Nach der Herkunft der Nerven:

  • Cranial : sind die Impulse, die im Bereich des Gehirns oder der Glühbirne geboren werden.
  • Wirbelsäule : Ursprung im Rückenmark.

3) Entsprechend seiner Funktion im Körper:

  • Sinnesnerven : Senden Sie Informationen, die über die Sinne erfasst werden.
  • Motorische Nerven : Sie sind diejenigen, die die Reize an die Drüsen und Muskeln senden.
  • Sinnesnerven : Die Erregungen, die von außen empfangen werden, werden von den Nervenzentren verinnerlicht.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie Was ist die Funktion von Nerven? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.