Warum ist es wichtig zu recyceln

In letzter Zeit haben wir in den Nachrichten nicht aufgehört zu hören, wie wichtig es ist, zu recyceln, die Umwelt zu schonen und unser Sandkorn mit der Mülltrennung zu versorgen, aber warum ist es wichtig zu recyceln ? Mülltrennung ist einer der grundlegenden Aspekte, die wir selbst tun können, um die Umwelt zu schützen und die Verwüstungen des Klimawandels einzudämmen. In diesem Artikel eines Wie wir die Gründe für die Bedeutung des Recyclings aufdecken, damit Sie ein für alle Mal verstehen, warum wir einige Zeit unseres Tages mit der Mülltrennung verbringen müssen.

Zu befolgende Schritte: 1

Einer der Gründe, warum das Recycling wichtig ist, liegt auf der Hand: Wenn Sie recyceln, müssen Sie nicht mehr natürliche Ressourcen nutzen , um einen neuen Container zu erstellen. Denken Sie daran, dass beispielsweise Aluminium aus Bauxit gewonnen wird, einem natürlich vorkommenden Mineral, das für die Herstellung dieses Behälters genutzt werden muss. In dem Moment, in dem wir beispielsweise ein Tablett mit Chips recyceln, tragen wir dazu bei, dass wir diese Ressource nicht erneut nutzen müssen, da wir die Ressource wiederverwenden, die speziell für diese Ressource verwendet wurde. Um klare Daten zu haben: Für jede Tonne Aluminium, die recycelt wird, werden vier Tonnen natürliches Erz vermieden .

Mit dem Recycling-Verfahren können die ursprünglichen Materialien verwendet und wiederverwendet werden, um neue Produkte herzustellen, ohne dass natürliche Ressourcen angegriffen werden müssen. Mit der einfachen Tatsache des Recyclings vermeiden wir daher die Übernutzung der Umwelt und schützen den Planeten . In diesem Artikel von Wie wir Ihnen helfen, Sie daran zu erinnern, wie Sie Müll recyceln.

2

Durch das Recycling können auch Abfallansammlungen und damit Luftverschmutzung vermieden werden . Denken Sie daran, dass je mehr Container recycelt werden, desto weniger Müll erzeugen wir und desto weniger Umweltverschmutzung werfen wir in die Atmosphäre. Um Ihnen eine Zahl zu nennen: In Spanien wirft jeder Einwohner jedes Jahr 500 Kilo und trotzdem braucht die Natur viel Zeit, um unseren Müll auf natürliche Weise abzubauen: Der Metalldeckel eines Glasbehälters braucht 30 Jahre, ein Feuerzeug braucht 100 Jahre bis Degradieren und eine Plastiktüte kann auf 150 Jahre verlängert werden.

Ein weiterer Vorteil des Recyclings besteht daher darin, dass wir weniger Abfall anhäufen, weil wir unseren Produkten ein neues Leben geben. Auf diese Weise ist es uns gelungen, die Umwelt weniger auszunutzen (wie wir bereits im vorigen Punkt gesagt haben), weniger Müll anzusammeln und somit die Auswirkungen der Umweltverschmutzung zu verringern. Eine Information: Durch das Recycling von 3000 Glasflaschen erhalten wir 1000 Kilo weniger Müll auf Deponien. Dies ist eine sehr beeindruckende Tatsache, die uns davon abhält, die Bedeutung des Recyclings zu demonstrieren.

3

Und noch eine Schlüsselfrage, die sich sicherlich stellt: Warum ist das Sammeln von Müll gleichbedeutend mit Umweltverschmutzung? Sehr einfach: Eine der Methoden, mit denen wir den Müll unseres Planeten beseitigen müssen, ist die Verbrennung von Müll . Beim Verbrennen des Mülls geben wir verschmutzte Luft an die Atmosphäre ab, was beim Recycling vermieden wird, da die Produkte auf den Deponien reduziert werden.

Darüber hinaus ist Recycling aber auch aus einem anderen Grund wichtig: Wenn wir dem Planeten natürliche Ressourcen entziehen, sind die Methoden zu ihrer Gewinnung ebenfalls sehr invasiv und umweltschädlich. Unabhängig davon, ob Maschinen zur Gewinnung von Mineralien benötigt werden oder ob wir Öl benötigen, verändert die Art und Weise, wie diese gewonnen werden, das Ökosystem und setzt CO2-Emissionen frei, die den Treibhauseffekt verursachen.

4

Jetzt wissen Sie, warum es wichtig ist, zu recyceln , und deshalb ist es wichtig, dass Sie gleich zu Hause damit beginnen und vor allem zukünftige Generationen darauf aufmerksam machen. Es ist eine tägliche Praxis, die sehr einfach zu bewerkstelligen ist und deren Nutzen für den Planeten immens ist. Sie lehrt Kinder, recycelt zu werden und die Umwelt zu respektieren.

Einige Tipps zum einfachen Recycling zu Hause:

  • Habe verschiedene Mülleimer zu Hause mit Recyclingfarben. Auf diese Weise verknüpfen Sie die Container mit den Containern und lernen den Unterschied kennen.
  • Sie können den Kleinen helfen, das Zeichnen zu lernen, indem Sie in jede Mülltonne ein kleines Zeichen schreiben, in dem sie angeben, was sie in die Mülltonnen werfen sollen.
  • Eine gute Möglichkeit, die Behälter zu nutzen und den Kindern zu zeigen, was durch Recycling alles möglich ist, besteht darin , einige Behälter zu nutzen und ihnen neue Verwendungsmöglichkeiten zu geben : Nehmen Sie zum Beispiel eine Flasche Wein und stellen Sie eine schöne Vase her. Es gibt viele Möglichkeiten, durch Recycling zu dekorieren, und wir sagen Ihnen, einige davon mögen das Dekorieren mit Glasflaschen oder das Recycling von Plastikflaschen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie Warum Recycling wichtig ist , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.