Wie trainiere ich mein Gehirn?

Das Gehirn ist ein sehr komplexes Organ des Nervensystems. Das Gehirn kontrolliert unser Verhalten, indem es Informationen aus seiner Umgebung empfängt und darauf reagiert. Deshalb ist es notwendig, dass Sie eine gute Gesundheit haben. Hier sind einige Aktivitäten zum Trainieren des Gehirns .

Zu lesen

Lesen ist eine Aktivität, die das Gehirn trainiert und stimuliert. Es kann laut und / oder leise vorgelesen werden und so verschiedene Bereiche des Gehirns bearbeiten. Lesen ist zweifellos eine der Hauptaktivitäten, die das Gehirn stimulieren, aber Sie müssen wissen, wie es geht. Eine gute Idee ist es, mehrere Autoren oder Genres zu lesen. Wenn Sie zum Beispiel eine Woche lang eine Zivilisation wie den Griechen lesen, in der anderen Woche über die Ägypter und von mehreren Autoren, werden Sie uns sehr bereichern. Es ist auch eine gute Idee, gelegentlich und in Stille vorzulesen. Denken Sie daran, dass wir beim stillen Lesen nicht dieselben Bereiche des Gehirns bearbeiten, als würden wir es laut tun.

Auswendig lernen

Speichern Sie Namen, Telefonnummern, Geburtstagsdaten, geografische Karten ... Darüber hinaus ist es sehr nützlich, jedem Element, an das Sie sich erinnern möchten, ein Bild und / oder eine Erfahrung zuzuordnen.

Liebhabereien

Sie müssen verschiedene Arten von Hobbys machen, sowie verschiedene Themen, aber das ist immer von Ihrem Interesse. Es ist ein Weg, sich von der Welt zu lösen und unser Gehirnleben zu ernähren.

Nicht dominante Hand

Wenn Sie unsere nicht dominante Hand den ganzen Tag über für verschiedene Aufgaben verwenden, z. B. zum Knicken der Knöpfe, zum Trinken von Wasser, zum Schreiben, zum Zähneputzen, zum Schminken oder zum Kämmen der Haare. Es wird den kontralateralen Bereich Ihres Gehirns dazu bringen, grundlegende Aufgaben auszuführen.

Augen geschlossen

Essen oder Duschen mit geschlossenen Augen sind einige der Aktivitäten, die wir durchführen können, um die Sensibilität und damit unser Gehirn zu stimulieren. Da wir zum Beispiel beim Duschen das Gesichtsfeld entfernen, achten wir mehr auf die Informationen, die durch Berühren oder Riechen erfasst werden.

Routine vermeiden

Wenn unser Alltag derselbe ist: die gleichen Aktivitäten in der gleichen Reihenfolge, zur gleichen Zeit, sprechen wir mit den gleichen Leuten oder gehen durch die gleichen Orte; Wir sorgen dafür, dass unser Gehirn automatisch funktioniert und nicht belastet wird, also arbeiten wir nicht richtig. Deshalb ist es notwendig, so viele verschiedene Dinge wie möglich zu tun: durch verschiedene Straßen gehen, einen Weg zum Fitnessstudio gehen, einen anderen Tag zu einigen Malkursen gehen usw.

Bewegung und Essen

Körperliche Aktivität ist sehr wichtig, da dies eine Möglichkeit ist, das Gehirn zu trainieren. Da das Gehirn das Verhalten steuert, indem es die Muskeln aktiviert oder die Sekretion von Chemikalien (wie Hormonen) herstellt, ist es der Ansicht, dass eine korrekte Ernährung für die Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion erforderlich ist.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " Wie trainiere ich mein Gehirn ?", Empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" zu wechseln.

Tipps
  • Arbeiten Sie Ihr Gehirn und Sie werden sehen, wie üblich es verachtet