Wie heißen die Zähne?

Die Zähne fangen nach etwa einem halben Jahr an, herauszukommen, aber diese Zahnersatzteile, die zuerst herauskommen, sind vorübergehend oder werden auch Milchzähne genannt, und wenn wir wachsen, werden diese Teile durch endgültige ersetzt. Wenn eine Person mit dem Zahnwechsel fertig ist, hat sie 32 Zahnersatzteile , die in 4 verschiedene Gruppen unterteilt sind und die wiederum in 8 Untergruppen unterteilt sind. Kennst du alle Zähne in unserem Mund? Halten Sie diesen Artikel lesen unComo.com und so erfahren , was die Namen der Zähne sind , wie sie nach gruppiert sind , um ihre Funktionen.

Die Namen der Zähne

Die zahnärztlichen Teile unseres Mundes können durch ihre eigenen Namen identifiziert werden, sie sind in Gruppen unterteilt und diese in Untergruppen, die ihre Position und Funktion angeben. Der Mund ist in 4 Quadranten unterteilt, der erste Quadrant ist der obere linke Teil des Mundes, der zweite Quadrant ist der obere rechte, der dritte Quadrant ist der untere rechte und schließlich der vierte Quadrant ist der untere linke Teil des Mundes. In jedem dieser Bereiche diese vier Gruppen oder Kategorien von Zähnen finden:

  1. Die Schneidezähne: Insgesamt gibt es 8 Schneidezähne
  2. Die Eckzähne: Es gibt insgesamt 4 Eckzähne
  3. Prämolaren: Insgesamt gibt es 8 Prämolarenstücke
  4. Die Backenzähne: Es gibt insgesamt 12 Backenzähne

Diese wiederum sind in 8 Unterkategorien oder Untergruppen unterteilt. Je nach Zahntyp finden sich in jedem Quadranten des Mundes immer 1 oder 2 Stücke. Dies sind die einzelnen Namen der Dentalteile:

  1. Die frontalen Schneidezähne: 2 Stück oben und 2 Stück unten
  2. Die seitlichen Schneidezähne: 2 Stück oben und 2 Stück unten
  3. Die Eckzähne: Auch als Fangzähne bekannt. Sie sind nicht unterteilt, da sich in jedem Teil des Mundes nur ein Eckzahn befindet, dh es gibt 1 rechten oberen Eckzahn, 1 linken oberen Eckzahn, 1 rechten unteren Eckzahn und 1 linken unteren Eckzahn.
  4. Erster Prämolar: 2 Stück oben und 2 Stück unten
  5. Zweiter Prämolar: 2 obere und 2 untere
  6. Erster Molar: 2 oben und 2 unten
  7. Zweiter Molar: 2 oben und 2 unten
  8. Dritter Molar: 2 oben und 2 unten

Sobald die endgültigen Zähne herauskommen, ist es äußerst wichtig, dass wir uns täglich und auf eine gute Weise um sie kümmern, da es sich um die Zähne handelt, die wir ein Leben lang haben werden und die nicht mehr herauskommen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel zu lesen, damit Sie wissen, wie Sie Ihre Zähne richtig pflegen.

Funktionen jeder Zahngruppe

Die Klassifizierung der Zähne, die wir gerade gesehen haben, basiert auf der Funktion jeder Zahngruppe . Daher unterscheidet sich jede Zahnkategorie nicht nur durch die Position, die sie im Mund einnehmen, sondern auch durch ihre Form und Funktion. Diese Funktionen sind je nach Art des Zahnersatzes wie folgt:

  • Die Schneidezähne: Die Funktion dieser Zahnstücke besteht darin, die Lebensmittel zu schneiden, da sie sich im vorderen Teil der Prothese befinden, flach und scharfkantig sind. Darüber hinaus sind die Schneidezähne des Oberteils in der Regel größer als die des Unterteils, da sie beim Beissen mehr Druck auf das Lebensmittel ausüben müssen und dabei helfen, ein Stück davon abzureißen, um mit dem Kauen zu beginnen. Diese Zähne sind die einfachsten, die wir haben und haben nur 1 Wurzel.
  • Die Eckzähne: Diese Zähne sind für das Zerreißen von Lebensmitteln verantwortlich, da sie dank ihrer spitzen Form gut in einem Lebensmittelstück haften und das Abreißen erleichtern. Eckzähne sind neben den Schneidezähnen Zähne mit nur einer Wurzel.
  • Prämolaren: Sie werden verwendet, um Lebensmittel während des Kauens zu zerdrücken. Sie sind größer als die zuvor genannten Zähne, ihre Oberfläche ist breiter und sie haben eine etwas spitze Form, wodurch die Eckzähne die Nahrung zerreißen, aber vor allem die Nahrung mit ihrem flachsten Teil zu zerdrücken beginnen. Diese Stücke haben nur eine Wurzel, mit Ausnahme der ersten beiden oberen Prämolaren, die zwei Wurzeln haben.
  • Die Backenzähne: Die Hauptfunktion dieser Zähne besteht darin, das Essen weiter zu zerdrücken und zu kauen, bis es klein genug ist, um geschluckt zu werden. Deshalb ist ihre Oberfläche groß und breit, sie sind die größten Zähne in unserem Mund. Tatsächlich sind die letzten Teile, die als Seile oder Weisheitszähne bekannt sind, so groß, dass sie die meiste Zeit starke Schmerzen verursachen und nicht richtig herauskommen, andere Teile beschädigen und dazu führen, dass sich die übrigen Zähne verfärben, sodass sie normalerweise entfernt werden.

Wir laden Sie ein, diesen Artikel zu lesen, in dem erläutert wird, wie viele Zähne wir haben, damit Sie sich eingehender mit diesem Thema befassen und die verschiedenen Teile der Zähne kennen. Wenn Sie weitere Untersuchungen zum Mund durchführen möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen anderen Artikel über die Beschaffenheit der Kavität zu lesen bukkal

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich wie " Wie heißen die Zähne?" Sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.