Was ist der Unterschied zwischen Ethik und Moral

Die Worte ethisch und moralisch mögen gleich erscheinen, sind es aber nicht. Es gibt Nuancen, die darauf hinweisen, dass Ethik und Moral zwei Begriffe sind, die sich ergänzen, deren Bedeutung sich jedoch erheblich unterscheidet. Im folgenden Artikel einer COMO zeigen wir Ihnen anhand von Beispielen und Definitionen die wahre Bedeutung jedes einzelnen, um den Unterschied zwischen Ethik und Moral festzustellen.

Wir werden im Folgenden ausführlich erklären, aber wir können sagen, dass der Unterschied zwischen Ethik und Moral darin besteht, dass Moral die Reihe von Werten, Prinzipien und Normen ist, die unser Verhalten bestimmen, während Ethik das abstrakte und theoretische Studium dieser Verhaltensweisen ist. .

Zu befolgende Schritte: 1

Im Allgemeinen muss der Unterschied zwischen Ethik und Moral gesucht werden, indem die erste eine philosophische und wissenschaftliche Studie ist, während die Moral rein praktisch ist; Das heißt, Ethik spricht von Vernunft und philosophischer Reflexion, aber Moral bezieht sich auf die Handlungen, die wir jeden Tag in unserem Leben ausführen.

Wenn wir beide Wörter etymologisch analysieren, stellen wir fest, dass beide dieselbe ursprüngliche Bedeutung haben:

  • "moral" kommt aus dem lateinischen "mos" (Brauch)
  • "Ethik" kommt aus dem griechischen "Ethos" (Brauch)

Aber heute, mit der Entwicklung der Sprache, haben sich beide Bedeutungen verzweigt, um mit zwei völlig unterschiedlichen zu enden. Als nächstes werden wir sie im Detail analysieren, um den grundlegenden Unterschied zu verstehen.

2

Wir beginnen zu analysieren, was Moral ist , um den anfänglichen Unterschied zur Ethik zu verstehen. Es ist eine Reihe von Prinzipien, Werten oder Normen, die unser Verhalten bestimmen. Moral bestimmt unser Handeln und das, was die Grenzen markiert, die wir nicht überschreiten wollen. Gegenwärtig wird Moral auch als "Haben von Grundsätzen" bezeichnet und bezieht sich genau auf die Tabelle unserer eigenen Regeln, die wir in unserem Alltag befolgen, um so zu handeln, wie wir es für richtig halten.

Auf soziologischer Ebene kann Moral auch die Kultur und Lebensweise einer Gesellschaft oder einer Gruppe von Menschen bestimmen. Einige Normen oder Grundsätze werden zwischen verschiedenen Generationen derselben Personengruppe übertragen, die auf diese Weise moralische Grundsätze für die Schaffung ihrer Gesellschaft festlegen.

3

Jetzt konzentrieren wir uns auf die Bedeutung der Ethik . Es geht darum, über die Prinzipien nachzudenken, die dann unsere Moral formen werden, und daher ist es der philosophische Teil , der das Verhalten bestimmt, das wir uns unterwerfen müssen, um auf friedliche Weise in der Gesellschaft zu leben. Das heißt, es ist der vorherige Gedanke, der reflexive Teil, der unsere Handlungen ausmacht.

Zum Beispiel sind Vegetarier eine Art von Person, die verteidigt, dass sie nach ihren Grundsätzen (nach ihrer eigenen Ethik) kein Fleisch essen werden (moralisch); Diese "Grundsätze" sind aus einer früheren Reflexion der Situation hervorgegangen, die zu der endgültigen Schlussfolgerung geführt hat: kein Fleisch essen.

4

Wie wir gesehen haben, besteht der Unterschied zwischen Ethik und Moral darin, dass das erste die Reflexion über eine konkrete Tatsache des Lebens ist und dass dies die nachfolgende moralische Praxis markieren wird; Das moralische Verhalten, das Ihr Leben kennzeichnet, wird aus den Schlussfolgerungen der Reflexion abgeleitet.

Es sollte auch beachtet werden, dass Ethik eine ganz persönliche und individuelle Grundlage hat, da die Schlussfolgerungen einiger Menschen zu einer persönlichen Ebene führen können (wie das vorhergehende Beispiel, kein Fleisch zu essen), aber auch zu sozialen Normen, die dies beinhalten können für eine größere Anzahl von Menschen (wie zum Beispiel Schweinefleisch nicht zu essen, etwas, das alle Muslime treffen).

5

Die Frage, was Ethik und was Moral ist, hat viele Denker und Philosophen beunruhigt. Diese haben über die Angelegenheit nachgedacht und ihre eigenen Definitionen und Schlussfolgerungen gezogen, und eine, die das meiste Glück gebracht hat, ist die von Fernando Savater. Nach Fernando Savater ist Ethik das "philosophische und wissenschaftliche Studium der Moral und ist theoretisch, während Moral praktisch ist ". Das heißt, der Unterschied zwischen Ethik und Moral besteht darin, dass Moral etwas Praktisches ist, die Art und Weise, wie wir handeln, während Ethik theoretisch ist, das Studium dieser Moral und die Art und Weise, wie wir uns verhalten.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Was ist der Unterschied zwischen Ethik und Moral?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Karriere an der Universität" einzusteigen.