Wie man das Gujarati-Alphabet lernt

Gujarati ist eine indo-arische Sprache, die laut dem Ethnologue-Sprachbericht von rund 46 Millionen Menschen weltweit gesprochen wird. Die meisten Menschen, die Gujarati sprechen, leben in indischen Staaten wie Gujarat, Maharashtra und Rajasthan. Es gibt jedoch auch wichtige Gujarati-Gemeinschaften in Bangladesch, Kenia und im Vereinigten Königreich. Gujarati ist mit einer speziellen Schrift geschrieben, die sich aus der Devanagari-Schrift entwickelt hat, mit der eine andere indigene Sprache wie Hindi geschrieben wird. Es ist wichtig, dieses Alphabet zu beherrschen, wenn Sie in Gujarati lesen und schreiben können möchten.

Zu befolgende Schritte: 1

Holen Sie sich einen Brief aus dem Gujarati-Alphabet . Dies kann von der Omniglot-Website heruntergeladen werden. Drucken Sie den Brief aus und platzieren Sie ihn an einer prominenten Stelle in Ihrem Zuhause, wo Sie ihn täglich sehen. Schauen Sie sich die Tabelle so oft wie möglich an, um sich mit den Formen der Buchstaben und dem allgemeinen Stil des Gujarati-Alphabets vertraut zu machen.

2

Lernen Sie die Aussprache der Buchstaben. Websites wie Ukindia und e-Gujarati bieten kostenlose Online-Ressourcen, mit denen Sie die Aussprache verschiedener Symbole beherrschen können. Hören Sie sich die Audiotracks auf diesen Websites an und üben Sie die Sounds. Nehmen Sie Ihre eigene Aussprache auf und spielen Sie erneut damit. Vergleichen Sie dabei Ihre Bemühungen mit denen der Einheimischen im Internet. Identifizieren Sie die für Sie besonders schwierigen Geräusche und bemühen Sie sich um sie.

3

Zeichnen Sie die Buchstaben des Gujarati-Alphabets. Konzentrieren Sie sich darauf, jeweils einen Buchstaben zu lernen. Zeichnen Sie jeden Buchstaben mehrmals auf ein Blatt Papier, bis Sie die Form der Buchstabenmodelle in Ihrem Alphabet-Diagramm reproduzieren können. Nehmen Sie sich jeden Tag eine bestimmte Zeit, um das Zeichnen von Gujarati-Buchstaben zu üben , damit Sie ein Lernmuster erhalten. Überprüfen Sie zu Beginn jedes Praktikumszeitraums die Briefe, die Sie am Vortag gelernt haben. Lernen Sie es bei Bedarf erneut.

4

Üben Sie, was Sie gelernt haben, indem Sie kurze Sätze in Gujarati schreiben. Der aktive Gebrauch der Sprache stärkt Ihre Alphabetkenntnisse. In diesem Stadium ist es nicht wichtig, ob die Sätze sinnvoll sind oder in grammatikalischem Gujarati geschrieben sind . Lesen Sie die Sätze, die Sie laut aufbauen, um die Aussprache zu üben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema "Wie lerne ich das Gujarati-Alphabet ?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Kultur und Gesellschaft" einzutreten.

Tipps
  • Bitten Sie einen Freund, die Versuche, Gujarati-Buchstaben zu schreiben, zu wiederholen und festzustellen, ob er die Zeichen identifizieren kann, die dem Modell in der Alphabet-Tabelle entsprechen. Wenn Sie nicht herausfinden können, welchen Buchstaben Sie gezeichnet haben, ist dies ein Anhaltspunkt, um das Schreiben des Buchstabens zu üben.