So erhalten Sie den Titel eines vereidigten Übersetzers in Spanien

Viele offizielle Dokumente müssen von einem akkreditierten Spezialisten in eine andere Sprache übersetzt werden. Hier kommt die Figur des vereidigten Übersetzers ins Spiel. Wir sagen Ihnen, wie Sie den Titel eines vereidigten Übersetzers in Spanien erhalten

Anforderungen

Volljährig sein Einen spanischen Hochschulabschluss haben oder vom spanischen Staat homologiert sein. Sie müssen die spanische Staatsangehörigkeit oder einen anderen Staat der Europäischen Union besitzen.

Tracks

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Abschluss zu erhalten: Einen Bachelor-Abschluss in Übersetzen und Dolmetschen an einer der spanischen Universitäten zu erwerben, der die Möglichkeit bietet, eine bestimmte Anzahl von erforderlichen Mindestanrechnungspunkten zu erwerben; oder die Prüfung des Außenministeriums (MAEC) bestehen.

MAEC

Die MAEC-Prüfung besteht aus vier Prüfungen, drei schriftlichen und einer mündlichen: In den schriftlichen Prüfungen sind drei verschiedene Übersetzungen erforderlich. Eine mit einem Wörterbuch (legal) und zwei ohne. Sie konzentrieren sich in der Regel auf journalistische Fachtexte mit hohem Schwierigkeitsgrad. Die mündliche Prüfung ist ein Kommentar zu einem Text, den Sie zuvor lesen und aus dem Sie Notizen machen können. Es geht darum, die Beherrschung der Sprache zu demonstrieren, in die es mündlich übersetzt wird. Nach bestandener Prüfung wird eine Liste mit den neuen vereidigten Übersetzern im BOE veröffentlicht und in die gesamte Liste aufgenommen. Nach Veröffentlichung dieser Liste sind ein Hochschulabschluss, eine Fotokopie des DNI und drei Passfotos vorzulegen. Außerdem wird der Stempel bei der Regierungsdelegation des vereidigten Übersetzers registriert, die in ihren künftigen Übersetzungen abgestempelt werden muss.

Weitere Informationen

Es gibt viele Sprachen, in denen Sie nach bestandener Prüfung als vereidigter Übersetzer in Spanien üben können. Weitere Informationen zu den Sprachen und den Terminen der Aufforderung finden Sie auf der Website des Außenministeriums () oder in der Verordnung vom 8. Februar 1996 (BOE Nr. 47 vom 23. Februar 1996).

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie den Titel eines vereidigten Übersetzers in Spanien erhalten , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzutreten.

Tipps
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Außenministerium. Sie können jedes spezifische Problem, das Sie haben, detailliert lösen.