Wie schreibe ich einen argumentativen Text

Präsentieren Sie unterschiedliche Meinungen zum selben Thema. Das ist das Wesen aller argumentativen Texte . Es ist nicht die Meinung, wer den Text schreibt, sondern die Herangehensweise an unterschiedliche Lösungen zu einem bestimmten Thema. Hier stellt der Autor neben der Darstellung seiner eigenen Sichtweise dem Leser auch die Werkzeuge zur Verfügung, um seine Meinung zu diesem Thema abzugeben. UnComo gibt Ihnen ein paar Schritte, um einen argumentativen Text gut zu schreiben .

Zu befolgende Schritte: 1

Der Zweck eines jeden argumentativen Textes ist die Erklärung, warum etwas so ist und nicht ein anderes. Sie müssen also vermeiden, in Ideologien und andere Arten von Urteilen zu verfallen.

2

Wenn Sie mit dem Verfassen des argumentativen Textes beginnen, müssen Sie berücksichtigen, dass Sie einen Vorschlag vorlegen müssen, der das ausgewählte Thema und den Grund erläutert. Dies wird normalerweise im ersten Absatz behandelt.

3

In den folgenden Absätzen des argumentativen Textes muss der Autor seine Argumentation vorlegen, die die Rechtfertigung des Vorschlags darstellt, den er zuvor vorgebracht hat. Hier werden die Gründe für dieses Argument verteidigt.

4

Wichtig ist auch, dass der argumentative Text unterschiedliche Zukunftsperspektiven widerspiegelt . Das heißt, der Artikel muss nicht allein darüber streiten, warum ein Vorschlag besser ist als ein anderer, sondern muss weiter gehen und überlegen, was passieren würde, wenn die Situation anders wäre.

5

Wird es eine Lösung für das Problem geben oder nicht? Wenn es eine mögliche Lösung für den Konflikt gibt, ziehen Sie diese in Betracht. Lassen Sie keine losen Enden, da sonst der argumentative Text unvollständig wird.

6

Um den argumentativen Text abzuschließen, muss eine Schlussfolgerung gezogen werden. Dies wird als Abschluss bezeichnet und sollte in den letzten Absatz des Artikels aufgenommen werden.

7

Ein Analysetext ist durch Argumentation gekennzeichnet. Daher ist es ratsam, dass der Text klar, einfach und präzise ist . Missbrauchen Sie nicht die verschwommenen Wörter und verwenden Sie die entsprechenden Begriffe. Darüber hinaus ist es viel besser, wenn Überlegungen anerkannter Autoren hinzugefügt und zitiert werden, da die Aussagen anderer dazu beitragen, das zu behalten, was erzählt wird. Auf diese Weise kann sich der Leser einen genaueren Überblick über die Position des Autors verschaffen und eigene Schlussfolgerungen ziehen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Wie schreibe ich einen argumentativen Text ?"