Wie man eine gute mündliche Präsentation im Unterricht macht

Eine mündliche Präsentation besteht darin, in der Öffentlichkeit über ein bestimmtes Thema zu sprechen , für das zuvor eine Untersuchung durchgeführt wurde. Die mündliche Präsentation kann auch als Konferenz oder Präsentation bezeichnet werden. Vergessen Sie nicht, dass eine gute mündliche Präsentation nur dann möglich ist, wenn Sie lange vorher üben . Stellen Sie sich das als wichtige Methode zur Kommunikation und Übertragung von Informationen vor. Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie damit umgehen sollen, lesen Sie die folgenden Tipps, um eine hervorragende Intervention in der Öffentlichkeit vorzubereiten.

Zu befolgende Schritte: 1

Bereiten Sie Ihre Ausstellung vor. Sie können nicht über ein Thema sprechen, ohne vorher informiert oder dokumentiert worden zu sein. Das erste, woran Sie denken sollten, ist zu bestimmen, worüber Sie sprechen werden und ob Sie darüber Bescheid wissen oder nicht.

2

Erstellen Sie ein Skript. Es kann Ihnen das Drehbuch Ihrer Arbeit mit einigen Anmerkungen zu Details dienen, die Sie nicht vergessen sollten. Sie können beispielsweise schwer verständliche Daten unterdrücken und andere Erklärungen erweitern, von denen Sie wissen, dass sie die Öffentlichkeit interessieren und Neugier wecken.

3

Nicht zu lang werden Sprechen Sie wie gewohnt. Verwenden Sie keine seltsamen oder komplizierten Ausdrücke, weil sie Sie nicht verstehen. Finden Sie den einfachsten Weg, Dinge zu sagen, da Einfachheit normalerweise die beste Waffe für diese Art von Präsentationen ist. In unserem Artikel über die Interaktion mit der Öffentlichkeit bieten wir Ihnen einige Ideen, um Ihre Intervention viel angenehmer zu gestalten.

4

Verwenden Sie Hilfsmittel. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Sie können sich mit Fotos, Diagrammen, Karten, Zeichnungen usw. befassen. Beachten Sie jedoch, dass diese Materialien Ihre Präsentation und Argumente unterstützen sollten, sie jedoch in keinem Fall ersetzen.

5

Bewegen Sie Ihre Hände, um Ihre mündliche Präsentation zu unterstützen : Punkt, Punkt, Vergleich. Gesten verstärken, was zählt. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Öffentlichkeit betrachten und nicht immer am selben Ort. Sie müssen für alle Personen im Raum sprechen. Ein Blick in ihre Augen vermittelt Sicherheit und Zuversicht.

6

Laut proben. Sprechen Sie vor einem Spiegel oder bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, ein Publikum zu sein. Wenn Sie nichts über das Thema wissen und am Ende etwas gelernt haben, ist dies ein sehr gutes Zeichen. Sie können Ihre Aufsätze auch auf einem Rekorder oder am Computer aufzeichnen, damit Sie sie anhören und wissen, in welchen Aspekten Sie die mündliche Präsentation verbessern sollten.

7

Viel Spaß bei Ihrer mündlichen Präsentation. Sie haben viel Zeit und Mühe in die Recherche und Vorbereitung der Präsentation investiert. Es ist an der Zeit, dass andere das Ergebnis sehen. all die Dinge, die du gelernt hast und wie gut du es zu sagen weißt. Beantworten Sie am Ende Ihrer Konferenz die Fragen Ihrer Klassenkameraden und teilen Sie ihnen mit, wo sie weitere Informationen zu diesem Thema finden können.

8

Der Artikel 5 Schlüssel zu einem guten Kommunikator kann Ihnen auch dabei helfen, in der Öffentlichkeit besser zu sprechen. Verpassen Sie es nicht!

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie eine gute mündliche Präsentation im Unterricht halten , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.

Tipps
  • Die Technik, sich alle Menschen vorzustellen, die Ihnen nackt zuhören, beseitigt Ängste. Es kann Ihnen helfen, vor Ihrer mündlichen Präsentation im Unterricht ruhiger zu sein.