Was ist die Bedeutung von Logos, Pathos und Ethos?

Seit Aristoteles vor 2300 Jahren seine "Rhetorik" veröffentlichte, stellte er eine Reihe von Parametern und Lehren auf, die sich auf die wesentlichen Elemente bezogen, die Teil eines überzeugenden Diskurses sein mussten . Dies waren drei Elemente: Logos, Pathos und Ethos. Diese Elemente sind auch heute noch die Grundlagen, um der grundlegenden Überzeugungsmethode für eine Rede folgen zu können. Alle drei sind eng miteinander verwandt und notwendig, damit der Diskurs vollständig und zusammenhängend ist. In diesem Artikel einer COMO werden wir im Detail analysieren, was Logos, Pathos und Ethos bedeuten, und zwar gemäß der Definition, die Aristoteles propagiert hat und die folgt heute mehr als gültig zu sein.

Ethos: Bedeutung von Aristoteles beschrieben

Es ist wichtig zu beachten, dass der Zweck einer überzeugenden Rede, wie der Name schon sagt, darin besteht, das Publikum von dem zu überzeugen, was Sie erklären. Aus diesem Grund ist es wichtig, die drei von Aristoteles verteidigten Grundelemente einzuhalten, und dies ist wichtig, um in Ihrem Unternehmen erfolgreich zu sein.

Daher sprechen wir zunächst über die Bedeutung des Ethos , eines der Grundelemente des Überzeugungsdiskurses. Wenn wir uns auf Ethos beziehen, beziehen wir uns auf die Glaubwürdigkeit der Person, die die Rede halten wird .

Wenn Sie die Öffentlichkeit von dem überzeugen möchten, was Sie sagen, ist es wichtig, dass sie an Ihr Wort glauben, und dafür müssen Sie glaubwürdig sein. Wenn die Leute Sie nicht als eine Person sehen, der man vertrauen kann, wird Ihre Rede keinen Nutzen haben, egal wie viel Argumentation und Gültigkeit Ihre Ideen haben.

Wie man ein Ethos für eine Rede aufbaut

Wie Sie sehen, ist es wichtig, Ethos zu haben, damit die Rede überzeugend sein kann, aber wie können wir das erreichen? Das erste ist, dass Sie Kenntnisse über das Thema haben und, wenn möglich, einen Ruf oder einen gewissen Grad haben, der Ihre Erfahrung belegt. Wenn Sie beispielsweise ein bekannter Arzt, Anwalt, Schriftsteller usw. sind, können Sie eine Rede mit Bedeutung und "Autorität" zu diesem Thema erstellen.

Wenn Sie nicht über diese Berechtigung verfügen, können Sie sie "ausleihen", dh auf Studien und Forschungsarbeiten verweisen, die von Fachleuten der Branche durchgeführt wurden, und Ihre Rede unterstützen. Wenn Sie diese Beispiele verwenden, können Sie Ihrer Rede mehr Wahrheit verleihen und erhalten so die Aufmerksamkeit und den Respekt des Publikums.

Ethos kann auch durch Ihre Haltung und Ausstrahlung erreicht werden . Um ein guter Redner zu sein, muss man sich in Menschen einfühlen, wissen, wie man vor einem Auditorium steht und den Mut hat. Sie erhalten keine Glaubwürdigkeit, wenn Sie stottern, wenn Sie unsicher sind oder wenn Sie leer gelassen werden. Vertrauen, Sicherheit und Entschlossenheit sind unerlässlich, um eine gute Rede zu halten.

In diesem anderen Artikel einer COMO erzählen wir Ihnen, wer Aristoteles war, damit Sie diesen Philosophen besser kennenlernen können, dessen Lehren wir jetzt studieren.

Pathos

Um eine überzeugende Rede zu halten, erzählt uns Aristoteles auch von Pathos, einem Grundelement, das in einem guten Sprecher nicht zu übersehen ist. Die Bedeutung von Pathos bezieht sich auf die Wirksamkeit Ihrer Worte , dh auf die Fähigkeit, bei den Menschen, die Ihnen zuhören, Emotionen und Gedanken hervorzurufen.

Um klar zu verstehen, worauf sich der Philosoph bezieht, werden wir einen Moment über eine Rede nachdenken, die Ihre Haut zum Überlaufen gebracht hat: einen Film, einen Politiker und so weiter. Sicherlich kommt jemand in den Sinn, und das liegt daran, dass Menschen, die diese Texte geschrieben oder ausgesprochen haben, Pathos benutzt haben und es daher geschafft haben, sich zu erregen und unsere Gefühle zu stimulieren.

Ein guter Redner muss wissen, wie man mit Emotionen umgeht , nur dann kann er eine unvergessliche Rede halten und die Öffentlichkeit für sich gewinnen, um die Öffentlichkeit wirklich zu erreichen.

Wie man Pathos baut

Das Ansprechen von Emotionen in einer Rede ist wichtig, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber wie geht das? Das erste ist, dass Sie sich ehrlich und verletzlich zeigen . Es ist nutzlos, als "Smartie" aufzutreten. Außerdem kann es sein, dass Sie sogar schlecht fallen oder eine große Kluft zwischen Ihnen und Ihren Zuhörern erzeugen. Sich verletzlich und nah zu zeigen, ist der erste Schritt für die Menschen, um dich als menschliches Wesen zu sehen.

Eine andere ideale Möglichkeit, Pathos zu entwickeln und damit eine gute Rede zu halten, besteht darin, Anekdoten oder Geschichten in Ihre Rede einzubeziehen. Versuchen Sie, Geschichten zu machen, die einen Sinn für Ihre Aussagen haben und die als Metaphern für das dienen, was Sie mit Worten in Beziehung setzen wollen. Die Verwendung von Belletristik oder Beispielen ist eine gute Möglichkeit, alles, was Sie sagen, zu humanisieren und der Öffentlichkeit näher zu kommen.

In diesem anderen Artikel von unCOMO geben wir Ihnen einige Tipps, damit Sie in der Öffentlichkeit sprechen können.

Die Artistos Logos

Und schließlich werden wir uns auf die Bedeutung von Logos konzentrieren, dem dritten wesentlichen Element nach Aristoteles, und das wird uns helfen, unser Oratorium erfolgreich zu gestalten. Das Logo ist das Element, das sich auf die Welt des Denkens und der Logik bezieht. Daher sind dies diejenigen Elemente, die Sie in Ihre Rede einbeziehen und die dazu dienen, zu zeigen und zu demonstrieren, wovon Sie sprechen: Sie können Statistiken, Prozentsätze, Grafiken usw. verwenden. . All diese Daten tragen dazu bei, dass Ihre Rede glaubwürdig wird und Sie einen Teil der Öffentlichkeit davon überzeugen können.

Das Logo ist der Teil, der dem Diskurs rationale Solidität verleiht, und daher ist es auch wichtig, dass Sie es einbeziehen, da Sie sonst nur Wörter und mehr Wörter beisteuern würden, die keine wirkliche Grundlage hätten. Mit diesem Element schaffen wir es, den zuverlässigen und wissenschaftlichen Teil bereitzustellen, der unsere Theorie unterstützt.

Wie man Logos in einer Rede hat

Es ist ganz einfach: Sie sollten Elemente einbeziehen, die Ihre Theorie widerlegen und die Sie dem Publikum erklären können, damit es besser versteht, was Sie meinen. Zu diesem Zweck können Sie Grafiken oder Statistiken eingeben und sich an von Ihnen angeforderte Forschungsergebnisse oder Experten wenden, um Ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit mitzuteilen.

Um Ihre Rede mit Logos auszustatten, benötigen Sie nachweisbare Fakten und Beweise für alles, was Sie enthüllen. Ohne diese Informationen war Ihre Rede nur eine Redewendung.

Entdecken Sie hier die Teile einer mündlichen Ausstellung, um zu verdeutlichen, wie Sie Ihre Rede strukturieren können.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Was ist die Bedeutung von Logos, Pathos und Ethos? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie der Universitätskarrieren einzutreten.