9 Gewohnheiten, kreativer zu sein

Obwohl es für viele ein Geschenk ist, kann Kreativität immer wieder angeregt und gefördert werden, um mehr Möglichkeiten zu haben, Tag für Tag neue Ideen, Gedanken oder Lösungen zu erfinden oder zu entwickeln. Dies ist besonders wichtig für alle, deren Beruf eng mit dem Bereich der Ideen verknüpft ist, in dem Innovation ständig Teil unseres Berufs oder Geschäfts ist. Wenn Sie leer sind und Inspiration suchen, lesen Sie weiter, denn in diesem unComo.com-Artikel geben wir Ihnen 9 Gewohnheiten an, kreativer zu sein , die Sie nicht im Stich lassen.

Lebe neue Erfahrungen

"Wenn Sie nach unterschiedlichen Ergebnissen suchen, tun Sie dies nicht immer gleich." Dies ist eine der bekanntesten Redewendungen eines der klügsten Köpfe des 20. Jahrhunderts: Albert Einstein. Und wenn es darum geht, kreativer zu werden , ist es ganz klar, dass das Bleiben in der Komfortzone und das Verbessern der Routine nicht genau der richtige Weg ist.

Das Erleben neuer Erfahrungen ist der Schlüssel zu unterschiedlichen und innovativen Ideen . Lesen Sie verschiedene Arten von Büchern, probieren Sie verschiedene Genres des Kinos aus, gehen Sie neue Orte durch, sprechen Sie mit Menschen, die sich von Ihnen unterscheiden, gehen Sie einen Ort durch, an dem Sie noch nie zuvor waren, üben Sie Eine Sportart, die Sie noch nie gemacht haben und die Sie nie beenden. Einfach ausgedrückt, wagen Sie sich heraus! Füllen Sie Ihren Kopf mit neuen Dingen und sehen Sie, wie gute Ideen zu fließen beginnen.

Haben Sie immer einen Ort zum Zielen

Immer ein Notizbuch zur Hand zu haben, kann ideal sein, um all diese guten Ideen im Moment ihres Erscheinens aufzuschreiben, kreative Lösungen zu registrieren und sie dann in Ruhe zu überprüfen. Sie können zwar auch Ihr Mobiltelefon oder ein Tablet verwenden, aber das Gute, was ein Notebook bietet, ist, dass Sie die Einträge überprüfen und jede gute Idee retten können, die Ihnen passiert sein könnte.

Lesen, schauen, hören, recherchieren ...

Eine der 9 Gewohnheiten, die Sie pflegen sollten, um kreativer zu sein, ist Ihre Fähigkeit, mehr zu wissen. Wissen ist Macht und je mehr Sie wissen, desto besser können Sie Ideen strukturieren, Lösungen verbinden und unterschiedliche Antworten auf alltägliche Probleme finden. Deshalb laden wir Sie ein, mehr zu lesen, auf dem Laufenden zu bleiben und Ihren Intellekt mit allen möglichen Werkzeugen zu fördern.

Weisheit kann viele Male als Inspiration dienen. Bleiben Sie also nicht mit oberflächlichem Wissen allein und gehen Sie darüber hinaus. Wir versichern Ihnen, dass es sehr nützlich sein wird.

Bewegen Sie Ihren Körper!

Es geht nicht nur darum, das Gehirn aktiv zu halten, sondern auch darum, unseren Körper zu bewegen, was unsere Fähigkeit, etwas zu erschaffen und zu erfinden, stark beeinflusst. Nach einem langen Arbeitstag oder dem Versuch, Lösungen für ein Problem zu finden, ist ein guter Spaziergang im Freien oder eine intensive Trainingsroutine der Schlüssel, um den Kopf frei zu bekommen , Stress abzubauen und uns der Möglichkeit zu öffnen, viel kreativere Lösungen zu finden.

Nehmen Sie Bewegung als Teil Ihrer gewohnten Routine auf und genießen Sie die Vorteile Ihrer Gesundheit und Ihres Einfallsreichtums.

Lerne zu beobachten

Die Welt um uns herum zu beobachten, was andere Menschen tun und wie sie sich verhalten, ist entscheidend, um gute Ideen zu finden. Viele prominente Werbekampagnen, viele moderne Programme oder Erfindungen sind entstanden, und zwar genau aufgrund des Verhaltens oder der Bedürfnisse des Umfelds ihres Schöpfers.

Unsere eigenen Erfahrungen sind nicht genug, es ist auch wichtig, die anderen zu kennen. Wenn Sie also Ihre Kreativität verbessern möchten, können Sie nichts Besseres tun, als auf einem Platz oder in einem Park zu sitzen und mit einem Notizbuch in der Hand zu beobachten, was um Sie herum passiert und die Gedanken schweifen lassen fließen Es werden sicher viele gute Ideen zu Ihnen kommen.

Sei neugierig

Kreative geben sich nicht mit einer Antwort zufrieden, sie geben sich nicht damit zufrieden, nur die Grundlagen zu kennen, sie wollen immer mehr! Neugier ist Teil einer kreativen Natur und der primäre Impuls, neue Dinge zu erfinden, andere und ungewöhnliche Lösungen zu finden.

Sich selbst zu fragen, was wir beobachten, ist ein wichtiger Prozess der Kreativität und eine Gewohnheit, die befolgt werden sollte, wenn Sie gute Ideen haben möchten.

Lerne auch zu entspannen

Unter den 9 Gewohnheiten, kreativer zu sein , ist das Wissen, wie man sich entspannt, genauso wichtig wie hart für eine gute Idee zu arbeiten. Unser Körper und unser Geist brauchen Ruhe und oft sind es Momente der Ruhe, in denen die besten Ideen auftauchen. Dies geschieht, weil wir unserem Geist den Raum geben, damit er zwischen den Gedanken hin und her wandern und Verbindungen herstellen kann, die uns oft helfen, etwas Neues zu erschaffen.

Haben Sie keine Angst, sich auszuruhen, denn vielleicht kann aus diesen Momenten etwas Gutes entstehen.

Umgib dich mit kreativen Menschen

Wenn Sie schlauer sein möchten, ist es eine der wichtigsten Empfehlungen, sich mit intelligenten Menschen zu umgeben, und genau das gilt auch für Kreativität. Wenn Sie sich in einem kreativen Umfeld befinden , begleitet von Menschen, die Einfallsreichtum, Vorstellungskraft und die Fähigkeit haben, darüber hinaus zu sehen, ist es für Sie viel einfacher, gute Ideen zu haben.

Unsere Umgebung hat großen Einfluss auf unsere Inspiration. Je kreativer Ihre Freundschaften sind, desto größer ist die Chance, dass Sie großartige Ideen mitbringen, wenn Sie mit ihnen zusammen sind.

Mach ein Loch zum Ausruhen

In unseren Schlafstunden verarbeitet unser Gehirn alles, was wir tagsüber gelernt haben, und es gelingt uns, Körper und Geist zu reparieren und die Energie wiederzugewinnen, die wir am nächsten Tag benötigen. Richtig schlafen ist sehr wichtig für einen kreativen Kopf. Unterschätzen Sie den Rest nicht, denn je besser es ist, desto mehr können Sie in Ihrem Alltag produzieren.

Schlafen Sie mindestens 7 Stunden, trennen Sie sich in Ihren Ruhezeiten vollständig von allem und geben Sie sich die Gelegenheit, sich wirklich zu entspannen. Sie werden sehen, wie die Umsetzung dieser Empfehlungen Ihre Produktivität steigern wird.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die 9 Gewohnheiten ähneln, um kreativer zu sein , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzusteigen.