Wie kann ich um Erlaubnis bitten, ein Empfehlungsschreiben zu schreiben?

Wenn Sie ein Empfehlungsschreiben für einen Mitarbeiter oder Freund schreiben , setzen Sie auch auf Ihren Ruf und den Ihres Unternehmens, wenn es darum geht, erfolgreich zu sein. Wenn die empfohlene Person an einem anderen Ort angestellt wird und den Erwartungen Ihres neuen Unternehmens nicht entspricht, kann Ihr neuer Manager das Unternehmen, das es empfohlen hat, ablehnen. Aus diesem Grund verlangen einige Organisationen, dass Mitarbeiter ihre Vorgesetzten um Erlaubnis bitten, bevor sie ein Empfehlungsschreiben auf den Briefkopf des Unternehmens schreiben.

Zu befolgende Schritte: 1

Sammeln Sie alle Informationen, die Sie über den Antragsteller erhalten können. Wenn es für Sie funktioniert hat, überprüfen Sie Ihre Arbeitsaufzeichnung, Ihre Anwesenheit und alle anderen Aufzeichnungen, auf die Sie Zugriff haben. Wenn ich nicht für Sie arbeite, fordern Sie eine Kopie Ihres Lebenslaufs und anderer Unterlagen an, z. B. Einschätzungen, die gesammelt werden können, damit Sie Ihrem Chef zeigen können. Wenn Ihr Chef Sie nicht kennt, werden Sie gebeten, eine Hintergrundüberprüfung durchzuführen, bevor die Erlaubnis zum Schreiben des Briefes erteilt wird.

2

Stellen Sie Fragen zu Ihrer neuen Bewerbung, z. B. nach welcher Art von Stelle suchen Sie? und wenn das Unternehmen oder die Organisation, die Ihre Anfrage erhält, in direktem Wettbewerb mit der eigenen Organisation steht.

3

Sprechen Sie Ihren Chef an, wenn er nicht beschäftigt ist, oder vereinbaren Sie einen Termin mit ihm. Erläutern Sie die Situation und zeigen Sie die Referenzen des Beschwerdeführers auf. Nehmen Sie Ihre Arbeitsdateien und Aufzeichnungen mit in die Besprechung, wenn die Person für die Organisation gearbeitet hat. Wenn Sie Angestellter oder ehemaliger Freund sind und nicht an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten, nehmen Sie Ihren Lebenslauf und sonstige Unterlagen für das Meeting mit. Geben Sie an, warum Sie ein Empfehlungsschreiben verfassen möchten. Erklären Sie, was eine kompetente Mitarbeiterin für Ihr Unternehmen getan hat oder warum sie eine gute Arbeitserfahrung hatte, wenn sie anderswo gearbeitet hat.

4

Bitten Sie Ihren Chef um Erlaubnis, den Brief für sie zu schreiben. Stellen Sie diese Anfrage auf der Grundlage der von Ihnen eingereichten Beweise. Wenn Ihr Chef jedoch weitere Informationen anfordert, holen Sie die Informationen für ihn ein, bevor Sie den Brief schreiben.

5

Sie können sich auch diese anderen Artikel zu dem betreffenden Thema ansehen: wie Sie ein Empfehlungsschreiben anfordern, wie Sie ein Empfehlungsschreiben für eine Person schreiben oder wie Sie ein Empfehlungsschreiben für sich selbst schreiben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie "Um Erlaubnis bitten, ein Empfehlungsschreiben zu verfassen", empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Training" einzutreten.