Was bedeutet es, von toten Verwandten zu träumen?

Die Welt der Träume ist sehr komplex, da sie eng mit unserem Unterbewusstsein verwandt ist, einem der Teile des Gehirns, über die wir weniger Informationen haben. Bei vielen Gelegenheiten wachen wir auf und erinnern uns an die Träume, die wir hatten, mit Empfindungen und Emotionen, die wir nicht vermeiden können und die uns sogar den ganzen Tag begleiten können, denn obwohl wir wissen, dass sie in der Realität nicht geschehen sind, hinterlassen sie uns einen emotionalen Eindruck Es kann schwer zu ignorieren sein.

Aus diesem Grund oder vielleicht einfach aus Neugier möchten wir wissen, warum wir von bestimmten Situationen, Objekten oder Menschen träumen. Träume haben immer eine noch so irrelevante Bedeutung, da sie von unserem Verstand erzeugt werden und Aspekte von uns oder unserem Leben erklären können, wenn wir sie richtig analysieren können. Zwei Wissenschaften, Psychologie und Esoterik, kümmern sich darum, obwohl es heute noch schwierig ist, konkrete Erklärungen zu geben. Eine der häufigsten ist die, bei der Verwandte auftauchen, die nicht mehr bei uns sind. Kommt es normalerweise vor? In einem COMO erzählen wir Ihnen, was es heißt, von toten Verwandten zu träumen .

Sie träumen von toten Verwandten, weil Sie sich in einem Moment des Wandels befinden

Es gibt viele Bedeutungen, um die Gründe für das Erscheinen unserer verstorbenen Lieben in unseren Träumen zu erklären. Es kommt darauf an, wie sich der Traum entwickelt, welches Vertraute auftaucht, wie er es tut ... endlose verschiedene Variablen, die Ihrer Gegenwart eine viel persönlichere Bedeutung verleihen. Es gibt jedoch einige allgemeinere Erklärungen, die auf das Erscheinen eines unserer Verwandten angewendet werden können, der nicht mehr bei uns ist.

Eine der häufigsten und logischsten ist es , einen Moment der Veränderung in unserem Leben anzukündigen . Der Tod eines Verwandten, insbesondere eines nahen oder lieben, bewirkt bereits, dass ein Vorher und Nachher in dem Moment markiert wird, in dem dies geschieht. Ihre Anwesenheit in unseren Träumen weist auf eine neue Phase hin und zeigt an, dass wir das Land verlassen müssen zurückgegeben Der Tod eines geliebten Menschen verursacht uns Schmerzen, und es ist höchstwahrscheinlich schwierig, sie zu akzeptieren und zu überwinden. Wenn diese Person, die gestorben ist, in unseren Träumen auftaucht, bedeutet dies, dass wir über die Tatsache hinwegkommen müssen, die uns betrifft, ob es sich nun um seinen Tod oder ein anderes Problem handelt, das wir durchmachen. Wir müssen verstehen, dass dieser Umstand der Vergangenheit angehört, egal wie weh es tut, und uns auf die neue Bühne einlassen, die in unser Leben kommt.

Eine ausstehende Ausgabe

Eine weitere der häufigsten Bedeutungen des Träumens von toten Familienmitgliedern ist die Möglichkeit, dass ein Problem, das Sie zu diesem Zeitpunkt und aufgrund seines Todes nicht mit ihm / ihr lösen konnten , noch offen ist. Es ist ganz normal, dass diese Sorge in den Stunden, in denen Sie wach sind, in Ihren Gedanken ist und dass sie normalerweise nachts auftritt, wenn Sie schlafen, da sie sowohl im bewussten Teil des Gehirns als auch im Unterbewusstsein aufgezeichnet bleibt. Um nicht wieder von unserem verstorbenen Verwandten zu träumen, können wir versuchen, dieses Problem so gut wie möglich zu lösen oder zu überwinden, dass es aus unserem Geist verschwindet und nicht mehr besessen ist.

In diesem Sinne können wir auch ein mögliches Schuldgefühl in Bezug auf einen Tod, die Umstände, unter denen er aufgetreten ist, oder den Gedanken einbeziehen, dass mehr getan werden könnte, um diesen Tod zu verhindern. Diese Schuld, die wir fühlen, kann sich in unseren Träumen in Form der Erscheinung unseres geliebten Verstorbenen widerspiegeln. Dieses Gefühl wird im Laufe der Zeit verschwinden, da es normalerweise mit einem irrationalen Gedanken zusammenhängt, denn in den allermeisten Fällen sind wir nicht direkt an einem Tod schuld, aber es kann schwierig sein, ihn zu überwinden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich in diesen Fällen an einen Spezialisten zu wenden.

Ein Spiegelbild deiner selbst

Eine große Anzahl von Experten hat auch eine andere Erklärung für die Anwesenheit verstorbener Verwandter in Träumen . Sie können ein Spiegelbild von sich selbst sein , sowohl von der Persönlichkeit als auch von positiven und negativen persönlichen Eigenschaften.

Es kommt sehr häufig vor, dass man sich in sehr nahen Verwandten wie einer Mutter, einem Vater oder einem Geschwister wiederfindet. Wenn sie in unseren Träumen auftauchen, können sie uns selbst darstellen, die Qualität, die wir mögen oder nicht mögen. Es kann auch sein, dass die Bedeutung des Träumens von toten Verwandten darin besteht, dass ihre Anwesenheit uns sagt, dass wir bestimmte Verhaltensweisen ändern müssen, weil sie uns zu diesem Zeitpunkt in unserem Leben nicht nützlich sind.

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten wie Was es heißt, von toten Verwandten zu träumen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Kultur und Gesellschaft einzutreten.