Speicheldrüsen - Funktion und was sie sind

Die Speicheldrüsen verschiedener biologischer Spezies sind exokrine Drüsen im oberen Verdauungssystem , die den Speichel produzieren , den sie in die Mundhöhle einfließen lassen. Speichel ist eine farblose Flüssigkeit von wässriger oder schleimiger Konsistenz, die Proteine, Glykoproteine, Kohlenhydrate und Elektrolyte sowie schälende Epithelzellen und Leukozyten enthält. Seine Funktion besteht unter anderem darin, die Verdauung von Lebensmitteln zu starten, indem es angefeuchtet wird, um den Kau- und Schluckprozess zu unterstützen. Es enthält Enzyme, die den Prozess der Verdauung von Kohlenhydraten und Fetten in Gang setzen. Nachfolgend erklären wir, was sie sind und wie die Speicheldrüsen funktionieren.

Die Mundschleimhaut

Die Schleimhaut der Mundhöhle, der Zunge und des Gaumens ist mit kleinen Einzeldrüsen besetzt, die die Oberflächen befeuchten und durch Sekretion eines Schleimfilms schmieren.

Diese bilden die kleinen Speicheldrüsen, zusätzlich gibt es drei Paare von großen Speicheldrüsen: parotis, submandibular und sublingual.

Parotis

Die voluminöseste Speicheldrüse ist die Parotis , die sich unterhalb des Jochbogens, vor dem Mastoid und hinter dem Kieferast befindet. Es hängt mit den Hauptästen des Gesichtsnervs zusammen. Innerhalb seiner Substanz steigt die oberflächliche Schläfenarterie auf. Die Sekretion der Parotis ist serös (flüssig).

Der Ductus parotis verlässt den vorderen oberen Winkel der Speicheldrüse , kreuzt den Musculus masseter, perforiert den Musculus buccinator und mündet im bukkalen Vestibulum oberhalb des zweiten oberen Molaren.

Submandibuläre Drüse

Die submandibuläre Drüse der Mundhöhle produziert eine gemischte, seröse und schleimige (viskose), aber überwiegend seröse Speichelsekretion. Es liegt innerhalb des Unterkieferwinkels. Sein Gang verläuft nach vorne und innen auf dem Boden des Mundes und öffnet sich neben dem Zungenfrenulum.

Sublingualdrüse

Das Sublingual des Mundes ist die kleinste der Speicheldrüsen. Diese überwiegend schleimige Drüse befindet sich unterhalb der Schleimhaut des Mundbodens. Seine Speichelsekretion fließt durch mehrere separate sublinguale Kanäle, die sich in der sublingualen Falte öffnen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu Speicheldrüsen - Funktion lesen möchten und wissen möchten, was diese sind , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Training einzutreten.