Wie man das türkische Auge benutzt

In fast allen Kulturen gibt es Objekte oder Symbole, die als Amulett verwendet werden. In der Türkei hat das türkische Auge eine große Bedeutung als Element des Schutzes vor schlechten Energien, insbesondere gegen das sogenannte "böse Auge", bei dem es sich nach allgemeiner Meinung um die Fähigkeit eines Menschen handelt, einem anderen mit seiner Macht Schaden zuzufügen schau Sie können es zu Hause aufbewahren, in einem Schmuckstück tragen oder auf Ihren Körper tätowieren. Sie haben die Wahl, die esoterischen Kräfte zu nutzen, die diesem Zeichen zugeschrieben werden. In einem COMO erfahren Sie, wie Sie das türkische Auge verwenden, um diese Kräfte optimal zu nutzen .

Zu befolgende Schritte: 1

Zunächst sollten Sie wissen, dass dieses Amulett aus der Türkei stammt (daher der Name), seine Verwendung jedoch auf der ganzen Welt verbreitet ist, sowohl für diejenigen, die ein Schutzsymbol tragen möchten, als auch für diejenigen, die es als originelles Accessoire betrachten, ohne Bedeutung. Für diejenigen, die an die Macht dieser Figur glauben, ist es ein sehr mächtiger Talisman. Tatsächlich wird es in der Türkei häufig verwendet und kann in den Eingängen von Häusern oder Geschäftsräumen, in der Kleidung von Neugeborenen als kleine Stecknadel oder in Autos gesehen werden.

Die türkischen Augen sind manuell in farbigen Kristallen in Tropfenform gearbeitet und um konzentrische Kreise strukturiert. Es gibt auch aufwendigere Amulette aus Halbedelsteinen.

In einem COMO entdecken wir die Bedeutung des türkischen Auges und wofür es ist .

2

Während dieses Amulett, dessen Name auf Türkisch in Nazar boncuk steht, in mehreren Farbkombinationen zu sehen ist, ist Blau in Wahrheit das beliebteste . Es gibt zwei Versionen, um die Verwendung dieser Farbe zu erklären: Eine von ihnen sagt, dass dieser Talisman bereits von den Griechen auf ihren Reisen auf hoher See verwendet wurde, so dass die Kombination von Blau und Weiß anscheinend die Vereinigung der Gottheiten darstellt, denen sie Schutz baten .

Eine andere Version besagt, dass die blaue Farbe den Augen der Nordländer zu verdanken ist, die in den asiatischen Teil der heutigen Türkei eingedrungen sind. Die Angegriffenen sahen in den nordischen Ländern Feinde, die ihnen Böses übermitteln und Unglück bringen konnten, und so begannen sie, türkischblaue Augen zu entwickeln und zu verwenden, die die Augen jener darstellten.

3

Das Erlernen des Türkischen Auges ist ganz einfach: Hängen Sie es einfach an den Hals, das Handgelenk, den Knöchel oder ins Haus oder an den Ort, den Sie schützen möchten (es gibt sogar Ohrringe mit dieser Form).

Wenn Sie es als Schutz verwenden möchten, sollten Sie wissen, dass die Funktion des türkischen Auges darin besteht, den Blick der Person , die Schaden anrichten möchte, "abzulenken" , so dass seine negative Energie beseitigt wird und er sein Ziel nicht erreichen kann. Bei Neugeborenen wird normalerweise ein kleines türkisches Auge am Handgelenk angebracht, es kann aber auch an Ihrer Kleidung angebracht werden.

Obwohl traditionelle Farben hellblau, dunkelblau und weiß sind, gibt es andere Versionen, die andere Bedeutungen haben:

  • Wenn es rot ist, ist es ein Schutz für die Liebe.
  • Wenn es gelb ist , schützt es vor Krankheiten.
  • Wenn es weiß ist , wird es verwendet, um die Energien in Räumen wie Häusern, Büros oder Geschäften auszugleichen.
4

Für diejenigen, die an das böse Auge glauben, ist die Verwendung des türkischen Auges ein sehr mächtiges Ritual, das die destruktiven Absichten des anderen "deaktiviert" und zu Krankheit, Armut, Pech oder Unglück führen kann. Es geht jedoch nur um die Überzeugungen und Absichten derer, die es benutzen. Wenn Sie nicht an die Macht des bösen Blicks oder den Schutz glauben, den das türkische Auge Ihnen nach allgemeiner Überzeugung bieten kann, geschieht nichts, da es auch häufig als Zubehör verwendet wird.

Seltsamerweise diente das türkische Auge als Symbol für einige Marken: Eine Fluggesellschaft in der Türkei mit dem Namen Fly Air und eine Spiele-Engine mit dem Namen CryEngine verwenden es als Teil ihres Firmenimages.

In einem COMO entdecken wir die Symptome des bösen Auges, damit Sie erkennen können, ob Sie an diesem Zustand leiden.

5

Wenn Ihr türkisches Auge fällt, zerbricht oder zu knacken beginnt, heißt es, dass das Amulett seine Schutzaufgabe erfüllt hat, indem es die negative Energie einer anderen Person beibehält. Daher ist es an der Zeit, sie durch eine neue zu ersetzen. Wenn der Nazar gestohlen wird, nimmt jeder, der ihn nimmt, die negative Energie, die das Amulett gesammelt hat.

Obwohl Sie es tragen müssen, gibt es Menschen, die es vorziehen, türkische Augen zu haben, es in Ihrer Tasche zu behalten und es herauszunehmen, wenn sie das Gefühl haben, negative Energien abwehren zu müssen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem türkischen Auge ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Kultur und Gesellschaft" einzutreten.