So lernen Sie eine Sprache wirtschaftlich

Heutzutage ist das Erlernen einer zweiten Sprache und sogar einer dritten Sprache für die Arbeitssuche in den meisten Berufsfeldern unerlässlich. Dies ist auch eine Möglichkeit, reich zu werden, andere Kulturen kennenzulernen und mehr aus Ihren Auslandsreisen herauszuholen. Manchmal ziehen wir uns jedoch zurück, weil wir glauben, dass die Einschreibung in eine Akademie für uns zu teuer sein wird . Glücklicherweise hilft uns das Internet bei dieser Aufgabe mit einer Vielzahl kostenloser Ressourcen zu einem niedrigen Preis. In unComo.com erklären wir, wie man eine Sprache wirtschaftlich lernt .

Zu befolgende Schritte: 1

Eine sehr empfehlenswerte Option, wenn Sie Orte haben, an denen Sie die Möglichkeit haben, in Ihrer Stadt zu arbeiten, ist das Üben des Sprachaustauschs . Es gibt mehr Möglichkeiten in großen Hauptstädten wie Madrid und Barcelona oder in Universitätsstädten mit einer guten Anzahl ausländischer Studenten wie Salamanca oder Granada.

Sie können Anzeigen finden, indem Sie nach Austauschpartnern in den Bulletin Boards des Campus suchen oder eine schnelle Google-Suche durchführen. Es gibt sogar Bars und Cafés, die jede Woche Treffen dieser Art organisieren, beispielsweise im Café Piaf de Granada oder in der Lounge in Valencia, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine schnelle Google-Suche zeigt Ihnen viele Assoziationen und Bars, die es Ihnen leicht machen, Leute zu treffen und Sprachen auf unterhaltsame und soziale Weise zu lernen.

2

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, einen Sprachaustausch zu machen oder lieber allein zu Hause zu lernen, können Sie auf eine Vielzahl von Websites zugreifen , auf denen kostenlose Kurse angeboten werden . Sie haben einige sehr gute Beispiele, wie die Deutschkurse der Deutschen Welle oder die Französischkurse von Radio France International. In Radio Lingua haben Sie auch Kurse in mehreren Sprachen, wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch. Auch wenn Esperanto Ihnen gehört, stehen Ihnen Ressourcen zur Verfügung, z. B. die auf der Lernu-Website gesammelten.

3

Nutzen Sie das Potenzial sozialer Netzwerke . Es gibt mehrere Webdienste und -anwendungen, die die Mechanismen sozialer Netzwerke nutzen, um auf natürliche und unterhaltsame Weise mit anderen Benutzern von überall auf der Welt zu lernen. Sie können zum Beispiel die Möglichkeiten von Busuu oder My Happy Planet ausprobieren.

4

Wenn kostenlose Online-Ressourcen nicht ausreichen, können Sie jederzeit einen DVD-Kurs verwenden, um mit Ihrem Computer zu lernen . Seit vielen Jahren sind Vaughan - oder Tell Me More - Englischkurse ein Klassiker, mit dem Sie verschiedene Sprachniveaus wie Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch und sogar Chinesisch, Japanisch, Arabisch und Englisch erlernen können Niederländisch Sie sind sehr vollständig und im Vergleich zu einer Akademie billiger und bieten Ihnen den Komfort, zu Hause mit dem von Ihnen gewünschten Stundenplan zu lernen.

5

Wenn Sie es vorziehen, mit einem Tutor zu lernen, können Sie über das Internet immer nach dem billigsten suchen. Verwenden Sie eine Suchmaschine oder rufen Sie die Websites für Kontaktanzeigen auf. Es gibt sogar Websites, die darauf spezialisiert sind, Angebote von Privatlehrern zu sammeln, um Ihre Aufgabe zu erleichtern.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie eine Sprache auf wirtschaftliche Weise lernen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Kultur und Gesellschaft einzusteigen.

Tipps
  • Das Erlernen einer Sprache ist eine Aufgabe, die in erster Linie viel Ausdauer erfordert, unabhängig davon, welche Methode Sie anwenden. Daher ist es die beste Empfehlung, das Studium mit Motivation und so praktisch und unterhaltsam wie möglich zu gestalten.
  • Es ist immer ratsam, die Möglichkeit zu haben, sich mit einem Muttersprachler persönlich zu unterhalten, auch wenn Sie die Grammatikbasis bereits im Vorfeld kennen.