Wie viel sollte ein Baby im Alter von 2, 3 und 4 Monaten wiegen?

Das Gewicht und die Größe des Babys in den ersten Lebensmonaten bereiten allen Eltern Sorgen, denn sie möchten, dass ihr Baby optimal und gesund wächst. Tatsächlich muss der Kinderarzt des Kindes während des ersten Lebensjahres das Auf und Ab des Gewichts perfekt kontrollieren, was zu jeder Zeit für den Gesundheitszustand des Kindes unerlässlich ist. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie viel ein Baby im Alter von 2, 3 und 4 Monaten wiegen soll, lesen Sie den nächsten Artikel in einem How. Wir zeigen Ihnen den Durchschnitt, damit Sie eine Referenz haben können.

Babygewicht bei der Geburt

Bei der Geburt liegt der normale Gewichtsbereich des Babys zwischen 2,5 kg und 4 kg , da unterhalb oder oberhalb dieser Werte angegeben wird, dass das Kind mit geringem oder hohem Gewicht geboren wurde und möglicherweise einen bestimmten Typ benötigt der medizinischen Versorgung oder besonderen Fürsorge.

Normalerweise liegt das Durchschnittsgewicht eines Neugeborenen bei 3 oder 3,5 kg, und Mädchen wiegen in der Regel etwas weniger als Jungen. Auch wenn Ihr Baby unterdurchschnittlich oder leicht übergewichtig ist, sollten Sie nicht beunruhigt sein, da jedes Kind ein bestimmtes Gewicht hat, das von vielen Faktoren abhängt: von erblichen Komponenten bis zu einer Art mütterlichem Problem in der Schwangerschaft Dies hat die Versorgung des Fötus mit Nahrungsmitteln oder Erkrankungen wie Diabetes während der Schwangerschaft nicht erleichtert. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel Wie viel ein Baby bei der Geburt wiegen sollte.

Das Gewicht, das Ihr Baby im Laufe der Monate hat, hängt von dem Gewicht ab, das es bei der Geburt hatte. und dass die Gewichtszunahme nicht immer gleich sein wird. Tatsächlich sollte das Gewicht in den ersten drei Monaten zwischen 750 und 900 Gramm pro Monat zunehmen, während die Gewichtszunahme ab dem dritten Monat immer geringer sein wird.

Als nächstes zeigen wir Ihnen, wie hoch das Durchschnittsgewicht ist, das ein Baby nach den Wachstumstabellen der WHO (Weltgesundheitsorganisation) nach 2, 3 und 4 Monaten haben sollte.

Babygewicht bei 2 Monaten

Im Alter von 2 Monaten beträgt das durchschnittliche Gewicht und die durchschnittliche Größe der Babys:

  • Kind: 5,38 kg - 57,09 cm
  • Mädchen: 5 kg - 56,50 cm

Im zweiten Monat ist das Baby bereits hektischer und Sie sehen, dass es versucht, den Kopf zu heben, wenn es mit dem Gesicht nach unten liegt, obwohl es es nicht zu lange aufrecht halten kann. Darüber hinaus reagiert es bereits auf visuelle und akustische Reize, gibt Geräusche ab, lächelt und kann sogar die Augen und den Kopf bewegen, um der Flugbahn eines sich bewegenden Objekts zu folgen. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr 2-Monats-Baby stimulieren können.

Babygewicht bei 3 Monaten

Im Alter von 3 Monaten beträgt das durchschnittliche Gewicht und die durchschnittliche Größe der Babys:

  • Kind: 6,2 kg - 60,40 cm
  • Mädchen: 5,7 kg - 58,90 cm

Ein 3 Monate altes Baby ist fasziniert, auf dem Bauch zu liegen und sich auf die Unterarme zu stützen, um Kopf und Rumpf aufrecht zu halten. Er hat bereits eine größere Sehschärfe, zeigt mit dem Finger auf die Objekte und hört leidenschaftlich gerne Geräusche und Musik und sieht alle Arten von Lichtern. In diesem Stadium entdeckt er seine kleinen Hände und versucht, alle Gegenstände zu nehmen und seine Eltern zu berühren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr 3 Monate altes Baby stimulieren können, lesen Sie diesen Artikel.

Babygewicht bei 4 Monaten

Mit 4 Monaten ist das durchschnittliche Gewicht und die durchschnittliche Größe der Babys wie folgt:

  • Kind: 6,88 kg - 62,25 cm
  • Mädchen: 6,2 kg - 62 cm

Nach vier Monaten gibt das Baby bereits Geräusche, Geplapper und sogar einige Silben ab. Darüber hinaus findet die Entwicklung ihrer Geselligkeit statt, da sie bereits Familienangehörige zu erkennen beginnt und nicht allein sein will. In aufrechter Position hat er bereits viel mehr Kontrolle über seinen Kopf, dreht sich normalerweise um und bleibt lieber sitzen, um alles um sich herum viel besser sehen zu können. In dieser Zeit müssen die Eltern besonders vorsichtig sein, da das Kind nicht aufhört sich zu bewegen und sehr neugierig auf alles ist. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie ein 4 Monate altes Baby stimulieren können.

Berücksichtigen Sie, dass sowohl die Gewichts- als auch die Größenmessung von der Kinderärztin Ihres Babys bei Routineuntersuchungen kontrolliert werden. Sie sollten daher nicht von den Maßnahmen besessen oder beunruhigt sein, da diese nicht immer gleich sind und insbesondere Viele Variationen treten im ersten Jahr auf. Ihr Arzt wird Ihnen jederzeit mitteilen, ob das Gewicht des Kindes ausreichend ist oder nicht und was in jedem Fall zu tun ist.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie Wie viel ein Baby im Alter von 2, 3 und 4 Monaten wiegen sollte , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Vater und Mutter zu wechseln.