Wie man Kindern die Urknalltheorie erklärt

Eines der wichtigsten Kapitel in der allgemeinen Erziehung von Kindern ist es, zu erklären, wie die Welt, in der wir leben, geschaffen wird und woher sie stammt . Dazu müssen sie sich der bekannten Urknalltheorie nähern, die das große Ereignis, aus dem das Leben entstand, wissenschaftlich erklärt. Es ist immer noch eine schockierende Tatsache für sie, weil sie viele neue Konzepte verstehen und verinnerlichen müssen. Aus diesem Grund ist ein Höchstmaß an Leistung des Lehrers erforderlich, da es sich um ein neues, aber gleichzeitig faszinierendes Thema handelt: seine erste Annäherung an die Welt der Physik . Auf unComo.com erklären wir Kindern auf einfache und vollständige Weise, wie man die Urknalltheorie erklärt .

Sie benötigen:
  • Fotos
  • Videos
  • Bücher
Zu befolgende Schritte: 1

Erstens müssen Kinder die Konzepte von Unendlichkeit , Nichts und Energie verinnerlichen. Sie müssen sich bewusst sein, dass alles aus einem unendlichen Raum entsteht, in dem es nur Partikel von Energie gibt, der Rest ist nichts anderes als nichts oder Leere.

2

Die schockierende Explosion muss im Detail erklärt werden. Die Kleinen müssen verstehen, dass Materie in Form von Energieteilchen, die miteinander kollidieren, die ursprüngliche Explosion des Universums im Allgemeinen verursacht.

3

Das Konzept des Ursprungs ist sehr wichtig, sie müssen sich bewusst sein, dass das Universum eine Zeit hatte, als es begann und nichts mit dem zu tun hat, was wir jetzt wissen, und dass alles nach der Explosion passiert ist.

4

Sie müssen auch die Konzepte von Materie und Evolution verinnerlichen : Wie nach der großen Explosion die Materie, die heute die Planeten und unsere Milchstraße bildet, und damit das Leben im Allgemeinen entstanden.

5

Lassen Sie die Kinder schließlich sehen, wie die Zeit die Materie, die sich aus dem Aufprall entwickelt hat, zu ihrer gegenwärtigen Form entwickelt hat, zum Beispiel die Entwicklung des Lebens auf dem Planeten Erde, die Planeten, aus denen das Universum besteht, usw.

6

Denken Sie daran, dass die Urknalltheorie , gut erklärt, für Kinder beeindruckend und unterhaltsam sein kann, aber auch einen erheblichen Grad an Komplexität aufweist. Wenn Sie planen, sie langsam zu erklären, verwenden Sie einfache Wörter und lassen Sie das Kind zu frage alles was du wissen willst

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie Kindern die Urknalltheorie erklären , empfehlen wir Ihnen, in unsere Trainingskategorie einzusteigen.

Tipps
  • Entwickeln Sie das Thema langsam, nach und nach, damit sie die neuen Konzepte für die Kleinen verinnerlichen können.
  • Vielfältige Verwendung von Illustrationen oder besseren Videos, die den Ursprung des Universums für Kinder erklären.
  • Begleiten Sie sie zu einem Knochen oder einer Ausstellung, die sich auf das Thema bezieht.