Wie man Menschen dazu bringt, Spenden zu machen

Nach Geld zu fragen ist nie einfach. Wenn Sie für eine Wohltätigkeitsorganisation arbeiten oder eine Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl haben, für die Sie Spenden sammeln möchten, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie viel mehr Ablehnungen erhalten als Spenden. Wenn Sie die richtige Einstellung haben, gibt es ein paar Dinge zu lernen, wenn Sie um Spenden für wohltätige Zwecke bitten . Und obwohl es nicht notwendig ist, kann es sehr nützlich sein, an seine Sache zu glauben, da es sich in Ihrer Einstellung widerspiegelt, wenn Sie um Spenden bitten.

Zu befolgende Schritte: 1

Nehmen Sie Kontakt mit potenziellen Geldgebern auf. Senden Sie E-Mails sowie schriftliche Spendenanfragen an Unternehmen, Anwohner, Familienmitglieder und Freunde. Machen Sie den spezifischen Brief, einschließlich Informationen darüber, wer Sie sind, der Grund der Spende und wie Sie spenden können.

2

Seien Sie genau, was Sie wollen. Geben Sie beim Sprechen mit Personen genau an, wie viel Geld Sie für welche Zeit zur Spende verwenden möchten.

3

Sei hart im Nehmen Wenn jemand sagt, er würde gerne spenden, aber ich werde dies in Zukunft tun, antworten Sie mit den Worten: "Ich verstehe. Aber um es einfacher zu machen, können wir uns jetzt darum kümmern."

4

Finden Sie heraus, was Ihre potenziellen Spender anbieten können . Wenn ein Mann eine Band hat, fragen Sie ihn, ob er eine Wohltätigkeitsveranstaltung durchführen möchte. Wenn eine Frau eine Hütte in den Bergen hat, fragen Sie, ob sie einen Wochenendausflug für eine Auktion spenden würde.

5

Sei persönlich Wenn Sie potenzielle neue Spender anrufen, lesen Sie kein Skript. Sei aufrichtig und höre auf ihre Antworten. Wenn Sie eine Beziehung aufbauen, können Sie eine Vertrauensbeziehung aufbauen.

6

Bieten Sie Anreize für große Spender, zum Beispiel für Webpublikationen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie Menschen dazu bringen, Spenden zu tätigen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Freundschaft" einzutreten.