So entfernen Sie Flecken aus Wollsachen

Wir stellen jeden Winter fest, dass sich beim Herausnehmen der Pullover aus der Schachtel viele Flusen oder Flecken in der Wolle ansammeln. Der Mangel an Gebrauch, Zeit und Reibung lässt diese kleinen Kugeln in einigen Geweben auftauchen, was ihnen ein viel älteres Aussehen verleiht, als sie wirklich sind. Dass Flusen auf der Kleidung erscheinen, ist unvermeidlich, aber wenn Sie sich um den Stoff kümmern und wissen, wie man sie weniger herausholt, wird das Motiv nicht mehr zum Albtraum.

Wenn diese Geschichte so klingt wie Sie und Sie es satt haben, jedes Mal, wenn Sie einen Pullover tragen, mit den Fingern Flusen zu zupfen, lesen Sie diesen Artikel auf einer COMO, um Schritt für Schritt zu lernen, wie Sie die Flecken von Wollkleidung entfernen .

Sie benötigen:
  • Faserentferner
  • Rasierklinge
  • Weiche Seife zur Wollpflege
Zu befolgende Schritte: 1

Die am leichtesten zugängliche und einfachste Möglichkeit, die Flusen von Ihren Wollpullis zu entfernen, ist wie folgt:

Nehmen Sie einen Schwamm , trocknen Sie ihn in der Mikrowelle, um ihn zu desinfizieren, sodass kein Wassertropfen mehr übrig ist, und führen Sie den gröberen Teil über den Pullover. Die beste Methode, um Flusen zu entfernen, besteht darin , das Kleidungsstück horizontal auf einen Tisch zu legen. Auf diese Weise sehen Sie die Bälle besser und die Bedienung wird für Sie angenehmer.

2

Sie können auch die Flecken Ihrer Wollkleidung mit einer Rasierklinge entfernen. Wenn Sie die Kugeln abschneiden, entfernen Sie die überschüssige Wolle und stellen das Aussehen wieder her, das das Stück hatte, als es neu war. Legen Sie dazu den Pullover oder Schal auf eine waagerechte Fläche und schneiden Sie die Kugeln vorsichtig und geduldig ab. Mach dir keine Sorgen über das Schneiden des Trikots, es besteht keine Gefahr, wenn du langsam fährst.

3

Wollflusen auf Kleidung können in großen Mengen verhindert werden, wenn wir diese Art von Kleidung mit einem speziellen Programm von empfindlicher Kleidung oder Wolle waschen (heutzutage haben alle Waschmaschinen diese Option).

Entdecken Sie in diesem anderen Artikel, wie man Wollkleidung richtig wäscht und so hilft, Wollkleidung zu vermeiden.

4

Aber Sie müssen wissen, dass die Kugeln herauskommen, wenn Sie den Stoff mit dem Sofa oder den Wänden reiben , wenn Sie sitzen oder sich lehnen, und sogar wenn der Pullover mit der Jacke in Berührung kommt, die Sie anziehen.

Natürlich können wir das nicht verhindern, aber wir können es berücksichtigen und den Wollpullover ausziehen, wenn wir zu Hause sind, oder unsere Tendenz kontrollieren, an Orten herunterzufallen, an denen wir das Gewicht unseres Körpers nicht tragen könnten. Letzteres hilft Ihnen auch dabei, Ihre Haltung zu verbessern.

5

Kaufen Sie einfach gewebte Kleidungsstücke anstatt zu mischen. In großen Läden werden in der Regel Pullover und Schals aus Wolle und elastischerem Polyester verkauft. Aber die Wahrheit ist, dass der Unterschied in der Faser dazu führt, dass Wolle, die steifer als Polyester ist, daran reibt und Kugeln bildet.

Die Wahrheit ist, dass diese Erfahrung bestätigt, dass billig teuer ist. Es ist immer eine gute Investition, Winterkleidung zu wählen, die wirklich warm ist, und zu lernen, sie so zu pflegen, dass sie viele Jahre hält. Der Nachteil davon ist, dass es beim Kauf besser ist, sich nicht über die Drucke oder Moden zu freuen, wenn wir Stücke haben, die wir nächstes Jahr nicht tragen möchten, um Flaum zu haben.

Wenn Sie wissen möchten, wie man die Flecken von Wollkleidung entfernt, möchten Sie vielleicht auch wissen, wie man Wollkleidung pflegt.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Entfernen von Wollkleidungsflecken , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Haushaltsreinigung einzutreten.

Tipps
  • Trocknen Sie Ihre Wollkleidung horizontal, damit sie besser konserviert wird.
  • Waschen Sie sie mit einer milden Seife und mit empfindlichen Kleidungsprogrammen oder Wolle.
  • Wann immer Sie können, wählen Sie einfach gewebte Stoffe, anstatt sie zu mischen.
  • Kaufen Sie weniger, aber besser. Das heißt, investieren Sie in qualitativ hochwertige Kleidung und lernen Sie, sie so zu pflegen, dass sie länger hält.