Wie man Kerzenbehälter macht

Möchten Sie, dass Ihr Haus einzigartig aussieht? Fahren Sie dann mit der personalisierten Dekoration fort, indem Sie lernen, dekorative Elemente mit Ihren eigenen Händen herzustellen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Kerzenbehälter mit Artikeln herstellen, die Sie sicher zu Hause haben: Blechdosen, Joghurtdosen, Kaffeetassen und so weiter. Lassen Sie Ihr Zuhause mit Ihrem eigenen Licht erstrahlen, indem Sie einzigartige und 100% originelle Kerzenhalter in den Ecken Ihres Zuhauses platzieren.

Mit Brille

Eine sehr einfache Möglichkeit , Kerzenbehälter herzustellen, besteht darin, die Gläser, die Sie regelmäßig verwenden, zu verwenden und ihnen mit einer Farbschicht eine andere Note zu verleihen. Sie können die Größe wählen, die Sie bevorzugen, abhängig von der Größe der Kerze, die Sie hineingeben möchten, und dann müssen Sie nur noch die Farbe auswählen, die Ihnen am besten gefällt und die mit der Dekoration Ihres Hauses kombiniert wird.

Um das Glas zu bemalen, wird am besten empfohlen, einen Pinsel zu verwenden und die Farbe in den Behälter zu füllen. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Risse entstehen oder dass Farbtropfen gespeichert werden, die das Endergebnis verderben. Bevor Sie die Kerze hineinstellen, müssen Sie die Farbe an der frischen Luft trocknen lassen.

Mit Kaffeetassen

Eine gute Idee, die Küche mit Kerzen zu beleuchten, ist es, einen Kerzenhalter mit Kaffeetassen zu machen. Um diesem Raum in Ihrem Zuhause eine einzigartige und perfekte Note zu verleihen, können Sie das Innere der Tasse mit Kaffeebohnen füllen und die Kerze in die Mitte stellen, wie Sie auf dem beigefügten Bild sehen können.

Dies ist jedoch nur eine Idee, die Sie anpassen und an Ihren Geschmack anpassen können . Wenn Sie beispielsweise anstelle von Kaffee farbige Nudeln verwenden möchten, können Sie dies auch tun, oder die getrockneten Blumen sehen auch in der Tasse gut aus. Kerzen können weiß oder farbig sein, genau wie die Farbe der Tassen. Der Trick ist, dass Sie Elemente auswählen, die sich mit der Dekoration Ihres Hauses kombinieren und es so einzigartig machen.

Mit Konservendosen

Dosen sind eines der am häufigsten verwendeten Elemente, um recycelte Dekorationen herzustellen und Umgebungen mit eigener Persönlichkeit und 100% ökologischer Wirkung zu schaffen. Objekte mit neuem Leben zu erfüllen, ist die Grundlage für diese Art der Dekoration. In diesem Fall verwenden wir Konservendosen (gebratene Tomaten, Erbsen, Obst in Sirup usw.) wieder, um Kerzenbehälter herzustellen , aus denen diese hergestellt werden Sie passen in jede Ecke.

Um es zu bekommen, müssen Sie nur die Dose gründlich waschen, um alle Lebensmittel oder Schmutz zu entfernen. Nach dem Reinigen müssen Sie die Außenseite der Dose mit den gewünschten Farben bemalen und der Dose die Note geben, die Sie am besten mögen: Sie können einen Satz setzen, ein Bild zeichnen, Farben mischen oder einfach eine Farbschicht hinzufügen. Lassen Sie es trocknen und setzen Sie die Kerze ein. In diesem Artikel geben wir Ihnen weitere Tipps, damit Sie Dosen wiederverwenden und Ihr Zuhause damit dekorieren können.

Um das Licht stärker zum Leuchten zu bringen, ist es eine gute Möglichkeit, mit Hilfe von Schrauben und einem Hammer kleine Löcher an der Außenseite der Dose zu bohren (wie auf dem Bild gezeigt). Mit diesem Trick können Sie das Licht im ganzen Raum besser ausdehnen.

Mit Wäscheklammern

Jetzt in a How schlagen wir einen perfekten Kerzenhalter für Außenbereiche vor (Terrassen, Gärten, Balkone usw.), aber auch für Häuser, die in einem rustikaleren Stil eingerichtet sind. Es geht darum , einen Kerzenhalter mit Hilfe einer Dose Thunfisch und einer anderen Zange herzustellen, mit der Sie die Kleidung pflegen.

Um dieses originelle dekorative Element herzustellen, müssen Sie nur die Dose Thunfisch waschen, um Speisereste zu entfernen, und die Kerze hineinstellen. Mit der Pinzette nehmen wir die Enden der Dose so, dass sie alle zusammengefügt sind und der Kerze eine geschlossene Form geben. Sie können eine Pinzette aus Holz (wie auf dem Bild) oder eine mehrfarbige oder farbige Pinzette wählen, wie Sie möchten!

Mit einem Glas Joghurt

Eine sehr vintage und perfekte Option , um Ihr Zuhause zu dekorieren, ist die Wiederverwendung von Glasbechern, wo einige Joghurts in den Supermarkt kommen. Wie wir Ihnen gesagt haben, müssen Sie den Behälter gut ausspülen und reinigen, um die Kerze einführen zu können. Um diesen Kerzenbehälter herzustellen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Lassen Sie es transparent und platzieren Sie ein einfaches dekoratives Element wie eine Schlaufe mit Espartofaden, wie wir es Ihnen auf dem Bild zeigen.
  • Kleben Sie einen Aufkleber mit einem dekorativen Motiv ein, das die Transparenz zerstört.
  • Malen Sie es komplett auf die Innenseite (um Farbtropfen zu vermeiden) oder geben Sie einen Hauch von Farbe mit Phrasen, Zeichnungen usw.

Wählen Sie die Option, die am besten zu Ihrem Zuhause passt, und sichern Sie sich einen einzigartigen Kerzenhalter.

Mit Baumstämmen oder Holzstöcken

Sie können Ihrem Zuhause auch einen natürlichen und rustikalen Touch verleihen, indem Sie Kerzen mit Holzstämmen herstellen . Die Vorgehensweise ist sehr einfach, da Sie nur einen Glasbehälter (der sowohl als nicht mehr benutztes Glasboot gekauft werden kann) als auch Holzstämme oder Holzstöcke benötigen.

Sie müssen mit Hilfe von Dauerkleber verschiedene Stämme in den Behälter kleben, damit er am Material befestigt wird. Sie können die Sticks beliebig verteilen: ungleichmäßig (wie Sie im Bild sehen) oder, wenn Sie möchten, alles mit nebeneinander befestigten Sticks füllen und so dafür sorgen, dass das Licht nur oben herauskommt .

Wenn Sie keine Holzstangen oder -stämme haben, können Sie dies auch mit natürlichen Zimtstangen tun, deren Wirkung sehr ähnlich ist und die den Raum nicht nur aromatisieren. In einem How geben wir Ihnen weitere Ideen zum Dekorieren mit Glasflaschen, falls Ihnen diese Idee gefällt.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie "Herstellung von Kerzenbehältern" , empfehlen wir Ihnen, in die Kategorie "Innenausstattung und Dekoration" zu wechseln.