Warum kommt Cellulite vor?

Cellulite ist eine Erkrankung des Unterhautgewebes , die hauptsächlich Frauen betrifft und zur Bildung von Unregelmäßigkeiten in der oberflächlichen Hautschicht führt, die sehr unansehnlich und in vielen Fällen schmerzhaft werden. Es gibt verschiedene Ursachen für das Auftreten von Cellulite, von genetischen Faktoren bis hin zu Problemen im Zusammenhang mit Durchblutungsstörungen oder schlechten Lebensgewohnheiten. Wenn Sie detailliert wissen möchten, warum Cellulite auftritt , finden Sie die Antwort im folgenden Artikel eines How.

Zu befolgende Schritte: 1

Wie entsteht Cellulite?

Zunächst ist es wichtig, den Prozess der Cellulitebildung zu verstehen. Die untere Hautschicht besteht aus vielen Fettzellen , auch " Adipozyten " genannt, unter denen sich nahrhafte Flüssigkeiten befinden, deren Funktion es ist, die Haut zu schützen, aber auch die Ausscheidung von Toxinen zu fördern. In dem Moment, in dem es zu einem übermäßigen Anstieg der Fettzellen kommt, beginnen diese Flüssigkeiten nicht richtig abzulaufen. Dann werden diese Flüssigkeiten dicker und das System der Zirkulation und Beseitigung von Toxinen ist schwierig, was zu einer Fehlbildung der äußeren Hautschicht führt, die wir als Cellulite oder Orangenschale kennen .

2

Mit diesem Wissen wenden wir uns der Frage zu, warum Cellulite auftritt. Eine der Hauptursachen sind genetische Faktoren . Frauen mit Cellulite in der Vorgeschichte, Übergewicht oder Adipositas in einigen Familienmitgliedern sind häufiger betroffen. Deshalb sollten sie immer versuchen, auf ihre Ernährung zu achten und eine gute Übungsroutine durchzuführen.

3

Ein weiterer Schlüsselfaktor, der das Auftreten von Cellulite in bestimmten Bereichen des Körpers beeinflusst, ist die Tatsache, dass man ein sitzendes Leben führt und keinerlei körperliche Aktivität betreibt. Wenn die Muskeln nicht regelmäßig trainiert werden, werden sie schlaff und es ist nicht gestattet, die Durchblutung zu reaktivieren. Dies ist von grundlegender Bedeutung, um den Fettstoffwechsel zu fördern und die Bildung von Cellulite zu verhindern. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel Die besten Übungen zur Bekämpfung von Cellulite zu konsultieren, ermutigen Sie, Ihren Körper zu bewegen!

4

Diäten mit einem hohen Kalorien- und Fettgehalt tragen stark zur Cellulite bei. Darüber hinaus verursacht überschüssiges Salz eine Flüssigkeitsretention, was die Situation weiter verschärft. Idealerweise natriumarm und reich an Ballaststoffen, Eisen und Kalium. Es ist auch wichtig, jederzeit gut mit Feuchtigkeit versorgt zu sein, viel Wasser zu trinken und die antioxidativen Eigenschaften einiger Infusionen zu nutzen.

Ausführlichere Informationen finden Sie in den Artikeln So vermeiden Sie Cellulite mit Lebensmitteln und Die besten Infusionen zur Reduzierung von Cellulite.

5

Es gibt Faktoren, die weniger einflussreich scheinen, aber auch bei der Entstehung von Cellulite und Orangenschalen zusammenwirken. Dies sind zum Beispiel Stress, emotionale Instabilität und Schlaflosigkeit. Alle verursachen Spannungen und behindern die normale Durchblutung.

6

Ebenso beantworten auch andere Situationen, die die Durchblutung beeinträchtigen, wie z. B. langes Stehen, zu enge Kleidung oder häufiges Tragen von Absätzen, die Frage, warum Cellulite auftritt.

7

Es gibt bestimmte Phasen im Leben einer Frau, in denen hormonelle Veränderungen auftreten und aufgrund hoher Östrogenspiegel die Tendenz besteht, dass die Flüssigkeitsretention leidet. Dies geschieht normalerweise in Zeiten wie Schwangerschaft, Pubertät, Wechseljahren, während der Einnahme von Antibabypillen usw., und es ist üblich, dass sie den Cellulite-Zustand verschlimmern und verschlimmern.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in die Kategorie Schönheit und Körperpflege zu wechseln.