Wie wähle ich Jeans nach meinem Körpertyp aus?

Jeans sind ein Kleidungsstück, das in keiner Damengarderobe fehlen darf. Eine großartige Alternative, um jeden Tag zu tragen und ist, dass sie je nach Design von informell bis lässig reichen kann. Aber wenn es etwas gibt, das Frauen Sorgen macht, ist es, die perfekte Hose zu finden, die wunderbar zu unserer Figur passt und perfekt zu unserem Stil passt. Sie wissen immer noch nicht, was Ihre ist? Auf unComo.com erklären wir Ihnen, wie Sie Jeans nach Ihrem Körpertyp auswählen .

Zu befolgende Schritte: 1

Es gibt eine allgemeine Regel, die wichtig ist zu wissen: Jeans mit hellen oder abgenutzten Farben neigen dazu, die Figur zu erweitern, während dunkle Farben uns dünner erscheinen lassen. Wenn Sie also diese zusätzlichen Kilos verstecken möchten, entscheiden Sie sich immer für tiefe Blautöne oder dunkel

Es ist wichtig, mindestens einen dunklen und neutralen Cowboy zu haben, damit Sie vielseitige Hosen haben, die zu allem passen.

2

Wenn Sie viel Hüfte haben, ist es wichtig, immer Jeans in dunklen Tönen zu wählen, die Ihnen helfen, Ihre Größe zu verbergen. Er bevorzugt gerade Schnitte, weil sie diesen Bereich weniger ausgeprägt machen, und achtet auch darauf, dass die Nähte der Hose ebenfalls dunkel sind und dass es kein Accessoire gibt, das die Hüfte hervorsticht oder voluminöser aussehen lässt.

Vergessen Sie die Pinzette , diese Art von Detail hilft, die Größe Ihrer Hüften zu erhöhen, genauso wie Sie, wenn Sie sich für Jeans mit kleinen Prints entscheiden, wenn es sich um sehr große Figuren handelt, nur Ihre Formen erweitern können.

Es ist wichtig, dass der Schuss mittel oder hoch ist. Niedrige Schüsse erhöhen Ihre Hüften. Er bevorzugt auch die mittlere oder hohe Taille, besonders hinten, damit Sie dünner aussehen.

3

Im Gegenteil, für Mädchen mit wenigen Hüften sind andere Strategien anzuwenden. Wähle grundsätzlich immer Jeans mit Taschen dahinter, da sie deinen Hintern ein bisschen mehr hervorheben. Seitendetails wie Taschen und Reißnägel mit einer guten Alternative für diese Art von Körper.

Bei Schnitten profitieren Personen mit wenigen Hüften von Röhrenjeans mit niedriger Taille, da sie die Proportionen ausgleichen, die den Bereich der Hüften hervorheben. Wenn Sie gemusterte Hosen mögen, sind sie auch eine gute Option.

4

Für diejenigen, die eher kurz sind , gibt es mehrere Empfehlungen für die Auswahl von Jeans, die sie größer aussehen lassen. Das erste ist, diese tief ausgeschnittenen Hosen zu meiden. Die hohe Taille wird in diesen Fällen am meisten empfohlen, da die Beine dadurch länger aussehen.

Der Schnitt hängt davon ab, ob Sie Hüften haben oder nicht, aber in jedem Fall ist die Empfehlung zum Wurf der Hose für diesen Körpertyp die wichtigste.

5

Diejenigen mit einer großen und dünnen Figur haben Formen, mit denen Sie alle Arten von Schnitten und Modellen verwenden können. Die Jeans bis zur Hüfte fühlen sich bei dieser Art von Körper genauso gut an wie die Röhrenjeans oder die Jeans mit geradem Schnitt.

Haben Sie keine Angst, in Geschäften zu experimentieren und den Cowboy zu finden, der am besten zu Ihrem Stil passt.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den folgenden Themen ähneln: Wie wähle ich eine Jeans nach meinem Körpertyp aus? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Mode und Stil zu wechseln.