So löschen Sie Cookies in Firefox

Webseiten verwenden kleine Dateien, sogenannte Cookies, um bestimmte Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Informationen werden unter anderem verwendet, um diese Seite automatisch mit Ihrem Benutzer zu öffnen oder um die Informationen zu speichern, die Sie in einem vorherigen Fenster auf dieser Website angegeben haben. Manchmal sind wir jedoch daran interessiert, Cookies von einer bestimmten Site mit dem Firefox-Browser zu löschen. Hier sind die Schritte dazu:

Zu befolgende Schritte: 1

Öffnen Sie den Firefox-Browser und gehen Sie zur oberen Symbolleiste des Fensters. Klicken Sie auf das Menü "Extras" und Sie sehen ein Dropdown-Menü. In diesem Menü klicken Sie auf "Optionen".

2

Oben wird ein Fenster mit verschiedenen Symbolen geöffnet. Sie müssen auf das Feld "Datenschutz" klicken (es ist das mit einem Symbol als Maske).

3

Im Fenster "Datenschutz" gibt es drei Bereiche: "Tracking", "Verlauf" und "Adressleiste". Sie sollten zum Abschnitt "Verlauf" gehen und dort "Firefox kann" das Dropdown-Menü unten öffnen.

4

In diesem Menü müssen Sie die dritte und letzte Option auswählen: "Benutzerdefinierte Konfiguration für den Verlauf verwenden".

5

Daraufhin wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Sie müssen unten links im Bereich "Cookies anzeigen" auf eine Schaltfläche klicken.

6

Das Fenster für Cookies wird in Firefox angezeigt. Im Feld "Suchen" des gleichen Fensters müssen Sie den Namen der Website eingeben, von der Sie Cookies löschen möchten. Im Feld unterhalb des Suchbereichs werden die Cookies angezeigt, deren Name Ihrer Suche entspricht. Wählen Sie die zu löschenden Cookies aus und klicken Sie auf den ersten Button "Cookie löschen".

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " So löschen Sie Cookies in Firefox" , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Internet" einzutreten.